SIM Karte für Russland(Moskau)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sofort nach der Landung auf dem Flughafen und dem Empfang des Gepäcks holst du dir im Flughafengebäude eine russische SIM-Karte. z.B. Tele2: 2 GB LTE internet inklusive 200 Freiminuten/-SMS, das ganze im Doppelpack für 199 Rubel (also zwei Karten). Kannst auch für 1199 Rubel 15GB und 2000 Freieinheiten buchen. Ist mit 2,88€ bzw. 17,37€ jedenfalls billiger als jeder beliebige Roamingtarif aus Deutschland.

Man kann auch tageweise buchen. Unbegrenzt Internet plus 200 Minuten und SMS f. 12,90 Rubel (0,19€) - ist bei 14Tagen billiger. 

Tele2, MTS (МТС), MegaFon (МегаФон), Beeline (Билайн) sind gängige Anbieter und meines wissens auch alle am Flughafen vertreten.

Oder gibt es irgendwelche nichtabstellbaren Gründe, weswegen es unbedingt eine deutsche SIMKarte sein muss?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig falsch angefasst das Problem. Du kaufst Dir in Moskau eine SIM-Karte. Ist wesentlich billiger und Du kriegst wesentlich mehr Service für's Geld inkl. Internet bis zum Umfallen. Für 2,50 Euro ungef.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?