Sim-Karte falsch eingesteckt (Sony Xperia Z1) - Was tun?

3 Antworten

Hatte das selbe Problem vor zwei Wochen. Die Mitarbeiter vom Saturn konnten die wieder herausbekommen. Ansonsten gibt es ja spezielle Werkstätte für Handys.

Gutentag asdfggfvbnkkjhg wenn du die Simkarte nicht mit Pinsette oder Fingernägel herausbekommst, oder irgentwie anders, bleibt dir nichts anderes übrig als dein Z1 aufzuschrauben, wass beim Z1 natürlich nicht nur besonders schwer ist, da der Rücken des Gerätes ja nicht bloß an den Rest festgeklipt ist, sondern um die Wasserfestigkeit zu garantieren festgeklebt ist. Sondern das Gerät verliert auch seine Wasserfestigkeit. Höchstwarscheinlich verlierst du damit dann deine Garantie. Deine Garantie beinhaltet aber bistimmt auch nicht das entfernen der Simkarte aus dem Simkartenslot. Also musst du dir dass alles gut überlegen.

Falls du dich dafür entscheidest, das Gerät zu öffnen, empfehle ich nicht nur gutes Feinmechanikerwerkzeug, sondern auch viel Geduld und eine hohe Feinmechanik. Du muss zuerst die Rückseite entfernen, und dabei aufpassen, dass du diese nicht zerstörst. Dann würde ich an deiner Stelle eine Heizung oder etwas anderes geerdetes anfassen, damit deine Hände nichtmehr unter Spannung stehen. Denn schon Geringste Spannung kann dein Gerät entweder zerstören, oder zu einem Datenverlusst führen. Dann schraubst du die Schrauben auf, legst alle ambesten so auf den Tisch, dass du weißt, welche wo hin gehört. (Sind alle gleich lang, kannst du darauf verzichten.) Jetzt entfernst du die Plastikabdekung, (Achtung, sie ist meisten noch Festgeklibt, reis nicht mit Gewalt daran, ein bischen Kraft musst du aber schon aufwenden). Dann die Simkarte aus den Simkartenslot von hinten herausschieben. (Das Bild zeigt dier wo der Simkartenslot ist.) Jetzt bloß wieder alles einsetzen, wieder gut verschrauben und dann den Rücken des Z1 wieder festkleben. Dafür gibt es extra klebestreifen, du kannst aber auch sekundenkleber verwenden.

Bedenke, dass dein Z1 danach nichtmehr Wasserdicht ist. Und deine Garantie verfallen ist. Keiner haftet also für einen Dfekt deines Handy, fals irgentetwas falsch läuft.

Ich schicke dir noch eine Video mit in die Beschreibung, bei dem die Qualität zwar nicht so gut ist, man jedoch meinem Empfinden nach gut erkennen kann, wie das ganze funktioniert. In dem Viedeo wird allderdings beschrieben, wie du das Mainboard ausgebaut krigst, nicht wie du aus dem Simslot die Karte entfernst, aber dass wirst du schon selber hinbekommen. (Du musst nicht das Mainbord ausbauen.)

Da ich selber noch nie ein Z1 aufgeschraubt habe, kann ich dir nichts genaueres dazu sagen.

https://www.youtube.com/watch?v=ABmfYH6TLwE
Simslot - (Handy, Sony, SIM-Karte)

Entschuldigung für Rechtschreibfehler :D

0

also ab ins nächste handy Geschäft (mediamarkt, saturn, hem)

Was möchtest Du wissen?