Sim Karte aktivieren - Problem

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vergleichbar mit der Schufa, man speichert dich ab - auch irgendwann z.B. negatives aufallen - Rechnung nicht bezahlt etc.

So kann es irgendwann sofern es mit dir ein Problem gibt, abgesichert werden das du für andere Unternehmen wenn du dich mal in absehbarer Zeit registrieren willst nicht als sog. Risikokunde da stehst.

Ja ok, danke. Finde es nur übertrieben, da es sich um eine Prepaid Karte handelt, damit kann ich ja keine Schulden machen.

Ich habe auch nichts zu verbergen oder so, nur habe ich bei meinen Recherchen über Deltavista GmbH nicht nur gutes gehört. Darum bin ich vorsichtig.

0
@elli8000

Die moderne Zeit der Geldgierde :S ist leider so.

Nicht mit der aber mit einer von Vodafon, wobei ich in meinem Leben nie mehr zu Vodafon gehen werde, für 20€ aufgeladen binnen von 1nem Tag weg ohne was gemacht zu haben.

Wurde mir nach dem 3ten mal zu blöde, da auf einmal noch irgendwelche angeblich von mir genutzten Weekend Tarife aufgeschaltet waren.

Mit dem sog. Call Vorschuss geht das auch mit den Schulden, aber ob das die interessiert.

0
@btssultan

Oh, ich benutze schon seit Jahren Vodafone (prepaid) und hatte bis jetzt noch nie Probleme, ich nutze dieses CallYa Open end (29 cent pro Anruf zu Vodafone oder Festnetz) 1,50 Euro Gebühr (Pro Monat)....

Probleme hatte ich eher mal mit Aldi Talk.....

0

Was möchtest Du wissen?