Silvester: Womit kann ich Hunde beruhigen? (Baldrian? ect.) Bitte schnell antworten

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

fenster zu------tv einschalten,"etwas lauter" als normal----- den abend mit dem hund verbringen, normal und ruhig------ wenn möglich hund beschäftigen..sei es mit spielen, leckerlie..usw...... wenn er zu euch kommt, nicht überbetüdeln aber seinen wunsch nach nähe zulassen...... selber ruhig-normal agieren...... wenn er sich irgendwo versteckt--lass ihn, wenn er deine nähe sucht lass ihn auch...... nicht nachlaufen und hund irgendwo vorzerren weil mans gut meint.......EINFACH FÜR IHN DA SEIN -SICHERHEIT UND SCHUTZ VERMITTELN.

KEINE MED, auch nix homeopatisches das wirkt auf kurze zeit sowieso nicht.

5

Okee danke

0

Eigentlich hättest du sie in den letzten paar Tagen z.b. mit Hilfe einer CD mit Feuerwerksgeräuschen die Maus desensibilisieren können bzw. kannst du ihr auch Kopfhörer oder falls vorhanden Ohrenschützer aufsetzen. Für's nächste Jahr aber merken, schon sie vorher daran zu gewöhnen, eben z.b mit CD. Auf jeden Fall wie schon genannt wurde, kein Baldrian geben. Die beruhigende und atemlähmende Wirkung ist für Hunde höher als für uns, also davon bitte Finger weg!!! Körperliche Nähe und streicheln sind auch ok, nicht zu sehr betütteln, aber streicheln oder falls möglich auf den Schoß nehmen. Die körperliche Nähe hilft, den Blutdruck und die Herzfrequenz sowie den Spiegel bzw. die Ausschüttung an Stresshormonen zu senken.

Ich bin auch der Meinung, keine Medis. Eher so wie es karinnox empfiehlt.

Ich war bei meiner Oma Silvester und die hat ihrem Hund n Medi vom Tierarzt gegeben, weil meine Tante der Meinung es wäre besser für den Hund, wegen Angst usw. - totaler Schwachsinn.

Das war so schlimm. Glasige Augen, total bedröhnt, der Hund konnte kaum stehen..der ist stark geschwankt und wacklig gelaufen. (Und wir hatten ihm nur die Hälfte gegeben). Is mir trotzdem hinterher getrottet. Dann wollte er was trinken, is vorm Napf hingefallen.. auch einmal fast ausm Bett gefallen. Nee, das Zeug geht gar nicht. Nie wieder kriegt unser Hund das..furchtbar!

sensibler hund

meine Hündin dreht an silvester total durch..bleibe auch deswegen zuhause. schon mittags nach dem ersten knaller bis an neujahrsmorgen lässt sie sich nicht beruhigen.. sie hächelt und speichelt und ich hab tatsächlich angst vor einem Herzanfall!habe vetranquil von meiner Tierärztin bekommen aber da habe ich angst davor!!!!kann man das bedenkenlos geben?habe auch schon hömöopatisches probiert--hilft nicht!!!

...zur Frage

Was geben, wenn der Hund vor Angst zittert bei Silversterknallern?

Was macht ihr da, wenn der Hund vor Angst zittert und nicht aus seinem Loch raus kommt. Wie kann man ihn beruhigen. Mit Baldrian? Wenn ja, wieviel Tropfen? Der TA hatte nur so Tabletten, wo der Hund richtig taumelig wird aber trotzdem voll die Knaller mitbekommt. Nur kann er eben nichts dagegen tun. Das finde ich blöd. Ist ja wie fesseln und quälen. Ich würde meinen Hund gern so beruhigen, dass er ein wenig die Angst runter fahren kann bzw. so ne LMAA-Stimmung bekommt.

...zur Frage

Hausmittel um Katze schläfrig zu machen - Feuerwerk an Silvester

Gibt es Hausmittel, mit denen man Haustiere schläfrig machen kann? Meine Katze ist sehr schreckhaft und ich habe jetzt schon Angst, dass sie die Nacht vom 31. auf den 1. eine riesige Angst haben wird. Darum habe ich mir überlegt ihr etwas zu geben, damit sie schläfrig wird und sich nicht erschreckt. Natürlich nur wenn es ihr nicht schadet. Zum Beispiel so etwas wie Baldrian. Was kann ich tun?

...zur Frage

Unsere Hündin hat panische Angst vor Silvester?

Bald ist es wieder soweit ... Silvester steht vor der Tür und mein Mann und ich machen uns schon jetzt Gedanken darüber wie wir unsere Hündin beruhigen können bzw. wie wir ihr das Leben in diesen schlimmen Tagen erleichtern können.

Ein paar Infos zu ihr: Sie ist ein Mischling aus einem Golden Retriever und einem Border Collie und hat an für sich schon ein sehr sensibles Wesen. Sobald sich jemand streitet oder lauter wird ist es ihr immer gleich unangenehm und sie verdrückt sich in ihr Körbchen.

Leider ging es gestern Abend schon los, dass jemand auf die grandiose Idee gekommen zu böllern. Sie natürlich völlig panisch unters Sofa und ist erst nach einer halben Stunde wieder raus.

Hat jemand vielleicht einen Tipp was man machen kann oder kennt jemand ein Beruhigungsmittel was natürlich nicht schädlich ist was sie ein Bisschen entspannt? Wenn es nämlich jetzt schon los geht und bis Silvester dauert ist unsere Hündin bis dahin ein Häufchen Elend :o(

...zur Frage

Helfen baldrian Tabletten/tropfen?

Beruhigen sie ein wirklich und helfen beim einschlafen?Weil ich bin sehr unruhig und unkonzentriert...

...zur Frage

Eierlikör gegen Geräuschangst bei Hunden (Silvester)??

Alle Jahre wieder haben manche Hundehalter das Problem, dass ihr Hund Silvester wenn es gegen Mitternacht richtig laut wird zitternd und hechelnd unterm Tisch sitzt und sich nicht beruhigen lässt.

Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten daran zu arbeiten oder man kann dem Hund Medikamente geben.

Einen Tipp den ich jetzt gehört habe ist dem Hund ein- bis zweimal am Silvesterabend einen Tee- bzw. Esslöffel (je nach Hundegröße) Eierlikör zu geben. Es wird berichtet, dass es gut funktioniert und dass es nicht schlimm ist wenn der Hund einmal im Jahr ein bisschen angetrunken ist.

Wie ist eure Erfahrung dazu? Und ist es wirklich nicht schlimm, dass man seinen Hund bewusst betrunken macht?

Meine Meinung dazu ist, dass ich kein gutes Gefühl dabei habe meinen Hunden Alkohol zu geben und ich habe zum Glück auch drei Hunde die Silvester keine Angst haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?