Silvester Sanitäter?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei Betrunkenen hilft die Seitenlage, gegen evtl. auftretende Verletzungen Verbandzeug. Im schlimmsten Fall der Druckverband. Bei Verbrennungen: nur kühlen, wenn sie lokal sind und keine Blasen vorhanden sind. Kühlen bedeutet mit lauwarmen Wasser. Ansonsten: Alkohol senkt den Blutzuckerspiegel, wenn jemand zu wenig ist kann es zu Unterzucker führen -> v.a.bei Diabetikern gefährlich, aber auch bei Gesunden möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke da kann man nicht viel Tipps geben. Bewusstlose in die stabile Seitenlange und dann den Rettungsdienst rufen, betrunkene an die frische Luft und dann den Rettungsdienst rufen, bei Brandverletzungen nichts machen und den Rettungsdienst rufen und bei Wunden verbinden und den Rettungsdienst rufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm den sturzbesoffenen einfach mal die Böller weg bevor sie sich die Hand absprengen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Betrunkene nüchtern bekommen?
Also da hilft ausschlafen, sollten sie betrunken sein. Sonst nichts. Du könntest ihnen noch den Magen auspumpen, das geht aber nicht so einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollen an die frische Luft gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?