Silvester mit 30 Freunden zuhause feiern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Je mehr Leute, desto mehr Mitläufer, desto eher Eskalation!

Lade nur wirkliche Freunde evtl. mit Partner ein und schreibe oder sage dazu, dass nur diese geladenen Gäste eingelassen werden. Also keine Freunde der Freunde usw.!  Bei den Getränken kannst Du selbst dafür sorgen, dass nicht zu viele harten Sachen konsumiert werden, dass genügend Nichtalkoholisches bereit steht. Du solltest auch dafür sorgen, dass genügend Fingerfood  usw. zum Essen da ist.

Deine Freunde werden sich hoffentlich an Deine Wünsche halten. Viel Spass!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt doch sehr stark von den Leuten ab. Gerade Silvester wird gern und reichlich Alkohol getrunken, der enthemmend wirkt und die Bereitschaft, Dinge zu tun, die einem im nüchternen Kopf kaum einfallen, zu tun.

Hinzu kommen auch noch Risiken durch legales, aber noch mehr durch illegales Feuerwerk.

Gerade in Wohnungen gibt es dazu noch viele Möglichkeiten, sich in Zimmern zu verkrümeln und sich dort Dinge auszudenken oder sich gegenseitig in etwas hinein zusteigern.

Sicher muss auch mit 30 Leuten nichts Schlimmes passieren, aber dazu sollte man die Gäste sehr gut kennen und einschätzen können. Wenn dann vielleicht auch Deine Eltern nich zu Hause sein sollten, fehlt ja noch eine weitere Hemmschwelle. Überlege es Dir gut, was Du tust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du mein Rat hören willst, ich will dir aufkeinenfall die Party versauen, aber mit 30 Leuten könnte es vllt schon zum Streit kommen, weil an Silvester trinken viele Alkohol, und dann gibt es gerne schlägereien!

Was aber nicht heißen muss das es bei euch auch so ist!

Aber die Gefahr ist halt da!

Warum feierst du eigentlich mit 30 Leuten? Ein paar würden doch vollkommen langen!

Du weißt nicht wer da alles in dein Haus oder Wohnung kommt!

Es gibt nämlich immer ein paar schwarze Schafe, die dich beklauen oder so!

Bitte nicht falsch verstehen, ich habe halt Erfahrung mit zuviel Kolegen!

Ich habe mittlerweile nur ein besten Freund und das reicht mir aber zurück zum Thema!

Ja wenn du soviele Leute ins Haus oder Wohnung holst, musst du mit allem rechnen dazu kommt noch der hohe Alkoholkonsum (also vermute ich jetzt mal das da Alkohol getrunken wird! Wenn nicht ist das natürlich gut das kein Alkohol getrunken wird), das wird nicht lustig! Weil ich hab schon gesehen wie sich mehrere Leute besoffen geprügelt haben!

Ich würde nicht so eine große Party mit 30 oder über 30 Leuten machen! Und wenn musst du mit allem rechnen! Und wenn es eskaliert dann müsst ihr halt nach streitschlichter schauen und wenn das auch nix bringt, dann die Polizei rufen! 

Also mehr fällt mir jetzt nicht ein!

Sry für den langen text! Hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern werden sich riesig freuen, wenn sie Neujahr das Chaos besichtigen. Kein Mensch hat 30 Freunde und damit meine ich richtige Freunde, keine Mitläufer. Reszuziere um die Hälfte, selbst danach it ein Hausputz fällig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also 30 Personen?? Auf keinen Fall!  Du hast erstmal jede Menge Dreck den du wahrscheinlich auch noch alleine weg machen kannst. Es fließt (für mich selbstverständlich) jede Menge Alkohol...und nicht jeder verträgt das...wie du schon sagst..deine Angst es könnte eskalieren.

Wenn Zuhause feiern würde ich das in einem Vertrauten, kleineren Kreis tun...wo sich alle untereinander kennen und verstehen.

Wenn nicht, legt alle zusammen und mietet euch nen kleinen Saal zum feiern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuhause ? Na...Würde ich zu liebe deiner Eltern lassen.

30 Leute sind ne menge und das bedeutet viel Dreck.

Vorallem an Tagen wie diese..

Wenn wir beim Fußballverein mal eine Feier haben dann ist da schon die Hölle los.

Wieso mietest du dir nicht einfach eine Halle ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?