Soll ich Silvester alleine oder doch lieber mit Fremden verbringen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du noch nie auf so einer Party warst, würde ich an deiner Stelle doch auf die von dir obengenannte "überfüllte Party" an diesem Abend einfach mal zur Probe gehen bzw. sie mir genauer anzuschauen und erfahren wie es dort so ist, welche Musik, welche Leute sich jetzt da aufhalten, was da gemacht wird usw.  Allerdings könntest du dort auch evtl. nette Leute kennenlernen oder mit jemandem (wenn es sich ergibt) in ein ganz nettes, lockeres Gespräch kommen. Vielleicht triffst dort auch zufällig jmd. aus deinen Freundes-/Bekanntenkreis und ihr macht da was zusammen.  Den kleinen, nervigen Kindern brauchst keine dort keine große Beachtung zu schenken

  Meiner Meinung nach ist es immerhin noch eine besser, als den ganzen Abend an Silvester zuhause alleine zu verbringen :) Wenn es dir dort nicht gefällt,kannst du immer noch gehen  und war es eine Erfahrung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OkayIchBinHaze
31.12.2015, 15:42

Mein Vater arbeitet da... ich weiß welche Musik da gespielt wird (yay Schlager....) Meine Eltern meinten halt wenn ich mitkomme soll ich auch da bleiben. Genau das regt mich halt auf. ^^

0

Ich würde daheim bleiben :) kannste bestimmte sachen machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OkayIchBinHaze
31.12.2015, 15:24

Eben nicht, ich würde halt wie gesagt bisl Gras rauchen und fertig...

0

Ich bin dieses Silvester zwar auch alleine, gehe jetzt allerdings nach Stuttgart rein und werde wahrscheinlich auf den Killesberg gehen und mir das Spektakel von dort anschauen. 

Falls natürlich nicht zufälligerweise jemand mich ansprechen würde :D

Aber falls wer hier aus der Gegend ist, könnten wir ja zusammen feiern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?