silvester getrennt verbringen?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich persönlich finde, dass das gar nicht geht. Er kann doch sonst oft genug mit seinen Kumpels feiern gehen, aber ausgerechnet an Silvester? Also da würde mir ehrlich gesagt jegliches Verständnis fehlen. Was anderes wäre es, wenn es ein Event ist (wo man z.B. schon Eintrittskarten gekauft hat im Voraus), wo er mit den Kumpels hingeht, aber einfach "nur so"?

Aaalso.. Schade ist es auf jeden Fall, wenn man Silvester getrennt verbringt. Denn es ist ja euer "erster Jahreswechsel", der erste "besondere Tag" in eurer Beziehung.

Aber: wenn dein Freund gerne mit seinen Kumpels feiern möchte, lass ihm den Spaß. Eer möchte vielleicht nicht mit dir feiern, weil er sonst von seinen Freunden Vorwürfe erhält, und wenn ihm seine Freunde wichtig sind, möchte er sie nicht gegen sich aufbringen.

Akzeptiere das einfach, und tu auf keinen Fall einen auf beleidigt. So wie du es schreibst seid ihr frisch verliebt, jedes Treffen ist etwas besonderes. Dann siehs mal so: was ist denn schon ein lächerliches Silevster gegen jeden besonderen Tag, den ihr miteinander verbringt? =) Alles Gute!

Ich wäre sicher enttäuscht, aber würde ihn ziehen lassen. Feier mit deinen Eltern - das wirst du später sicher nur noch selten machen! Und gräm dich nicht.

Sag es ihm! Und dann gibt es wohl nur zwei Möglichkeiten: Entweder Ihr verbringt Sylvester gemeinsam zu zweien oder Du feierst mit ihm UND seinen Kumpels. Aber auf KEINEN Fall böse sein oder rumzicken, wenn Du mit seinen Kumpels feierst, so von wegen ich feier zwar mit Euch, aber eigentlich will ich ihn für mich alleine!

Viel Glück!

Und frohe Weihnachten und einen guten Rutsch dann.

Ehrlichkeit ist eine der Grundlagen einer Beziehung...

Er hat Sylvester wahrscheinlich schon länger mit seinen Freunden geplant und will diesen jetzt nicht absagen. Lass es langsam wachsen und dräng ihn nicht. Es muss auch möglich sein einmal etwas alleine zu tun.

Was möchtest Du wissen?