Silvester am Brandenburger Tor

5 Antworten

kumpel von mir hat das schon mal gemacht - er war nicht so begeistert - raketen die in die menge geschossen wurden - knaller sowieso - toiletten schlecht zu erreichen und überfüllt - getränke??? - kalt war es auch - ist schon einiges zu beachten - ich pers. würde einen club oder sowas vorziehen

Klingt ja gefährlich! Dachte, man darf da gar keine Knaller/Raketen etc. mit hinnehmen.... Sowas blödes! Aber danke für die Vorwarnung!

0
@Mamua

darf man auch nicht mitnehmen, aber manche schaffen es immer wieder...

0

Ich war vor... öhm 4 Jahren dort. Also eins musst du wissen: es ist die Hölle da los, du bist umzingelt von Menschen und wenn du auf die Toilette musst, gehts dir richtig schlecht. Aber generell ist das natürlich schon ein Erlebnis, die Show war super, die Stimmung genial und das Feuerwerk einmalig. Wenn du anschließend noch in eine Bar möchtest, würde ich auf jeden Fall schon heute einen Tisch reservieren lassen, sonst hast du null Chance auf einen Platz, denn es wird alles ab etwa 0:30 Uhr wirklich überall überfüllt sein.

Dankeschön für die Antwort!

0

Wenn man zu weit weg ist, dann hat man das Nachsehen. Wir waren zum Jahreswechsel zum Jahre 2000, und wir sind ein bisschen zu spät gekommen (es waren circa 150.000 Menschen vor uns da, und zwar vor 19 Uhr). Also wenn, dann musst Ihr sehr früh dort sein. Ansonsten könnt Ihr ganz hinten mit den anderen feiern und alles, was vorne abläuft, verpassen. Damals hat der Eintritt in den Clubs um die 60 DM gekostet (umgerechnet durch 1,95583)

Was möchtest Du wissen?