Silverstar Achterbahn Europapark

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Silver Star gehört schon zur Superlative :) Wenn du noch nie Achterbahn gefahren bist, solltest du vll dennoch vorher in eine kleinere gehen. Immerhin ist es die Höchste Deutschlands und zweithöchste in Europa. Zudem auch mit 130km/h nicht gerade langsam. Und gerade als erste Achterbahn kommen einem 73m doch sehr hoch vor. Deswegen empfehle ich dir auch nicht in der ersten Reihe oder am Rand zu sitzen. Ansonsten ist die Achterbahn wirklich klasse. Man spürt die Fahrt auch nicht so intensiv, wie in anderen Achterbahnen.

Wenn das deine erste Achterbahn ist, würde ich sie dir ehrlich gesagt nicht empfehlen. Fang lieber mit sowas wie Matterhorn Blitz, Pegasus, Euro Mir an und steigere dich dann.

Matterhorn Blitz und Euro Mir sind aber bei weitem schmerzvoller und unkomfortabler als Silver Star. Vermutlich würde das eher Abschrecken noch größere Bahnen zu versuchen. Silver Star ist zwar hoch und schnell fährt aber viel weicher und angenehmer.

MfG MasterChristian

0

an sich ist es nich sehr schlimm du solltest beim ersten mal dann nur nich in der ersten reihe oder außen sitzen denn das kann einem echt angst machen wenn man noch nie achterbahn gefahren ist. aber es ist nich schlimm. es sind schon andere auf schlimmeren achterbahnen gefahren obwohls die erste fahrt war. ;-)

hatte erst angst, aber am Ende ists richtig cool gewesen, da will man gleich nochmal drauf!

Versuch es, du wirst es lieben!! glaub mir....

Das 1.Mal Achterbahn ist schrecklich - Du bist dann aber erleichtert, dass du dich getraut hast.

Was möchtest Du wissen?