Silikonfreie shampoos benutzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo cat226,

ich bin eine totale "Gegnerin" von Silikonen, anderen Filmbildnern oder Chemie in Haar Pflege Produkten und kann Dich nur animieren darauf zu verzichten.

Zu Deinen Fragen:

  • es kommt darauf an wie lange Du Silikon haltige Pflege Produkte verwendet hast,die Silikon waschen sich nur langsam raus und unterstützend kannst Du ein Tiefen Reinigung Shampoo verwenden.

  • Silikon freie Haar Pflege Produkte ohne Silikone,die zudem mit natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden, gibt es unter anderem von Alverde,Weldea ,Sante oder Lavera im dm Markt.Welches jetzt für Deine Haare die passende Marke ist,musst Du testen ,denn jedes Haar reagiert anders-ich mag sehr gerne Weleda und Alverde-gibt es im dm Markt.

  • Kieselerde kann den Haar Wuchs unterstützen,besser finde ich auch hier Bier Hefe,weil sie sehr viele Nährstoffe für die Haut enthält,in der die Haare und auch die Nägel wachsen,deshalb kannst Du mit einer Kur mit Bier Hefe das Haarwachstum positiv unterstützen.

Dass die Haare nach dem Absetzten von Silikonen spröde und trocken werden ist richtig,Du solltest aber durchhalten und den Haaren in der Übergangs Zeit besonders viel Pflege und Feuchtigkeit geben.Dazu kannst Du auch Masken und Spülungen verwenden,die Du Dir mit natürlichen Inhaltsstoffen selbst herstellen kannst-ich habe einen Tipp dazu verfasst.

Und wie Du in Zukunft Deine Haare richtig gut und gesund ohne Chemie pflegen kannst,steht ausführlich in diesem Tipp:

http://www.gutefrage.net/tipp/tipps-zur-haar-pflege

Gruß Athembo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch vor kurzem ungestellt. Erst hatte ich das Apfelshampoo von Lavera, das ist Naturkosmetik. Da musst du wirklich mind. jedes zweite Mal auch ne Spülung machen, sonst siehts strohig aus und die Haare lassen sich sehr sehr schwer kämmen.

Das Shampoo gefiel mir nicht so und jetzt habe ich eins von Balea (dm). Da gibts verschiedene Sorten, ich habe das Kräuter für leicht fettendes Haar. Ich finde, es riecht super und man muss nicht immerzu ne Spülung benutzen. Meine Haare sind nicht kaputt und sehen auch nicht strohig aus...

Hier noch ein nützlicher link, da kannst du mal stöbern, es gibt dort einen link mit nem Codecheck, da kann man gucken ob in einem Produkt Silikon etc enthalten ist. http://www.maedchen.de/artikel/haarpflege-shampoo-ohne-silikon-731790.html

zur Kieselerde kann ich nichts sagen, nehme es zu selten. Es gibt Shampoos von Weleda, sehr teuer! Ich habe mal das mit Kastanie benutzt, auch hier: Spülung ein MUSS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?