Silicea Wirkung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Silicea sollte nur bei unzureichender Siliziumzufuhr / Kieselsäure angewendet werden und hilft nur bei festgestellten Mangel bei Haut- und Haarproblemen (incl. Fingernägel). Ein wirklicher Mangel liegt aber bei normaler ausgewogener Ernährung nur sehr selten vor. Bei bestimmten Diäten (Nulldiät) kann ein Mangel auftreten.

Anwendung von Silicea bei folgenden Erkrankungen in der Homöopathie

Neigung zu Erkältungen Chronische Eiterungen aller Art Chronische Mittelohrentzündung und Entzündungen des äußeren Gehörganges Entzündungen der Augenbindehäute Wundheit zwischen den Zehen Starke Blähungen, Stuhlverstopfung mit harten Knollen, die kaum ausgestoßen werden können

http://www.dr-gumpert.de/html/silicea.html

Welche Fremdköper?

Was möchtest Du wissen?