Silbershampoo Fragen ♥

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Silbershampoo auf keinen Fall zu oft anwenden, ich hatte hinterher blau-graue haare, das war ziemlich garstig.aber es gibt ja auch blondshampoos als ergänzung zur 1-2 x im Monat Haare waschen mit dem Silbershampoo.

Ein wirklich gutes Silbershampoo lässt das Blond einfach schöner, glänzender, natürlicher wirken, gerade wenn das Blond keine Naturfarbe ist. Auch wenn es lange im Haar bleibt darf es keine Farbstiche verursachen. Beste Erfahrung habe ich mit dem Silbershampoo von Paul Mitchell.

Dieser Gelbstich ist ekelhaft.Das Silbershampoo ist gut für silberne und schneeweisse Haare.Wenn Du alleine färbst,kaufe Dir mal Platinblond,da geht der Gelbstich weg.Wirst Dich freuen oder Du gehst zum Friseur.

okay xD so Gelbstichig wie du dir das gerade vorstellst sind meine Haare nicht haha, ist eben nur ein leichter Schimmer ♥

0
@Salory

Du magst sicher auch nicht den kleinsten Schimmer vom Gelbstich,richtig?Das sieht wirklich nicht gut aus,ach was,das weißt Du selbst am besten.

0

Was möchtest Du wissen?