Silberbesteck - Wie alt? Welcher Hersteller? Womit putzen?

Tafelsilber-Besteck - (Alter, Reinigung, Messer) Logo auf dem Messer - (Alter, Reinigung, Messer)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieses Besteck-Modell heißt Augsburger Faden, bei manchen Herstellern auch Alt-Faden. Dem Bild nach vermute ich anhand der Klingenform, daß es ca. 80 bis 90 Jahre alt ist und die Klingen wahrscheinlich aus Feinstahl (also nicht rostfrei) sind. Die Messer also immer sofort abtrocknen und keinesfalls in die Spülmaschine. Dieses Modell wurde von etlichen Firmen hergestellt.

besorgt Euch die Reinigungspaste von der Fa. ENJO, so wie das dazugehörige Tuch www.enjo.net zum Nachschauen. Dies ist nicht nur ein Silberputzmittel ohne Chemie, sonder dieses Hilfsmittel kann man im gesamten Haushalt gebrauchen und zerkratzt absolut nichts ! Vielleicht gibt es ja einen Berater/in in Eurer Nähe. viel Glück Eure Fachberaterin für Reinigung ohne Chemie

Esst ihr auch Pommes mit den Fingern. Findet ihr das wirklich ein schlechtes Benehmen?

Ich bin schon lange erwachsen. Bin 41. Es ist natürlich klar, dass man das nicht in vornehmen Restaurants machen sollte. Zuhause finde ich das völlig in Ordnung. Bei McDonald's, Burger King oder sonst einer Imbissbude isst man ja auch mit den Fingern. Ich kann mich noch an meinen Vater erinnern. Als ich früher noch bei meinen Eltern gelebt habe,  hat es mir mein Vater immer verboten die Pommes mit den Fingern zu essen. Er macht es immer noch so. Wenn ich jetzt bei meinen Eltern essen würde, dann will er mir das noch allen ernstes verbieten. Das geht natürlich nicht da ich schon lange erwachsen bin. Er hat das letzte Mal gesagt: "entweder du nimmst das Besteck für die Pommes oder ich schmeiße dich hochkant raus". Kann er das einfach machen. Zuhause ist das doch egal wie man seine Pommes isst.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?