Silber Verbindungen

3 Antworten

Wichtigste Silberverbindungen sind die Halogenide AgCl und AgBr, die im analogem Fotomaterial die lichtempfundlichen Bestandteile sind. Ausserdem natürlich Silbernitrat, genannt Höllenstein, wird u.a. medizinisch als Ätzmittel und zur Desinfektion benützt, kann auch zum Warzen entfernen benützt werden. Und weiteres in der Wikipedia!

Von allen Silberverbindungen, die genannt wurden und die auch wichtig sind, möchte ich noch das Silbersulfid (Ag2S) hinzufügen. Silberbesteck, Silberschmuck und andere versilberte Gegenstände "laufen an" an der Luft, d.h.sie werden dunkel (schwarz). Schuld sind (hoffentlich) geringe Mengen von Schwefelwasserstoff (H2S) in der Luft. Dieses Gas reagiert mit Silber unter Bildung von Ag2S.

Es gibt zum Beispiel Silberoxid ( AgO ) Silbernitrat AgNO3 Silbersulfat Ag2SO2

Silbersulfat ist Ag2SO4!

0

Was möchtest Du wissen?