Silber nach der Schweiz?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst die Zollinhaltserklärung ausfüllen. Je nach Wert muss der Empfänger ggf. die Schweizer MWST zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dem DHL-Paketzettel (falls Du mit DHL verschickst) mußt Du den Wert der Armbänder einsetzen. Erkundige Dich beim Zoll, wo die Freigrenze ist. Ich habe mal etwas im Wert 35 E in die Schweiz verkauft, der Empfänger mußte nicht Zoll zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

interessant wirds glaub erst wenn du werte über 10.000 € in die schweiz einführen willst....

ich weiß ja net ob deine armbänder 20kg überschreiten... wenn nicht sollte das kein problem sein

ich hab mit 15€ pro feinunze gerechnet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?