silber angelaufen

7 Antworten

Nein, um Himmels Willen keine Stahlwolle, das schadet der Oberfläche und hinterläßt Kratzer, die das Teil auf Dauer grau erscheinen lassen. Es gibt die einfache Methode mit Alufolie, Salz und kochendem Wasser. Allerdings, wenn es starke Patina hat, dann bitte ein Tauchbad beim Juwelier oder Drogeriemarkt etc. kaufen, ist nicht teuer und man kann es über Jahre benutzen, muß nur die Anwendung richtig durchführen. Das ist, nach meiner Erfahrung das beste (ich selbst habe einen Shop, wo ich viel mit Silber, altem Silber mit starker Patina, dh. angelaufen oder braun, zu tun habe). Gaaaanz kurz eintauchen und unter heißem Wasser abspülen, evtl. mit weichem Bürstchen, dann nachpolieren mit weichem Tuch, ist es noch nicht ganz hell, dann bitte wiederholen.

nimm zigarettenasche dann zahnpaste gut durchrubbeln oder ein silberbad silberbad seler machen :leg in eine schüssel stück alufolie ganz viel salz drauf 6,7 el Silberbesteck/kette oder silber an sich.. rein kochendes wasser daruf.bisschen mit löffel veschischen 5 min einwirken raus und trocken reiben.das ist ein chemischer ekkekt mach das auch immer so,in deer schule gelernt :-) lg

voll verschrieben oben ;-( hehe... deitsche sprache...schwere sprache lach...klappt wunderbar !! glg

0

alter Tip von meiner Oma,legs ein paar Stunden in Cola ein ,das ist kein Scherz funktioniert bei Siberkettchen aufjedenfall optimal

Was möchtest Du wissen?