Silbentrennung in WORD - fest einstellbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo.

Am besten legst Du Dir eine Dokumentvorlage basierend auf Deiner normalerweise benutzen an: Aufruf Datei->Neu. Im erscheinenden Dialog ist es wichtig, unter „neu erstellen“ „Vorla-ge“ zu wählen.

Du kannst auch die Änderung direkt in Deiner normalerweise verwendeten Vorlage vornehmen. Dazu musst Du diese öffnen (Datei->Öffnen ganz unten im Dateityp „Dokumentvorlage“ wählen, und die gewünschte Vorlage öffnen.

Nun zu der Einstellung: Extras->Sprache->Silbentrennung, im erscheinenden Dialog den Haken bei „automatische Silbentrennung“ setzen, Ok klicken und die Vorlage speichern. Die nächsten Dokumente, die Du basierend auf dieser Vorlage erstellst, trennen die Silben automatisch.

Gruß wiele

Danke! Nach Deinen Angaben hab ich mir jetzt eine Vorlage gebastelt (Brief.dot). Wie mache ich es nun, daß beim Aufrufen eines neuen Word-Dokuments gleich diese Vorlage kommt?

0
@evistie

Da die Vorlage normal.dot bei Starten von Word verwendet wird, kannst Du Deine gewünschte Änderung (Silbentrennung) dort einbauen. Allerdings hast Du die Silbentrennung dann immer eingeschaltet, wenn Du Word startest.

Möchtest Du mal so und mal anders starten, versuche folgenden Vorschlag:

Klicke mit der rechten Maustaste auf deinen Desktop. Aus dem Kontextmenü wählst Du Neu->Verknüpfung. In dem Dialog "Verknüpfung erstellen" gibst Du den Dateipfad Deiner Dokumentvorlage (z.B. C:\Vorlagen\Brief.dot) ein oder wählst die Vorlage Per Button "Durchsuchen...". Dann auf "Weiter" klicken. Nun kannst Du noch den Namen für die Verknüpfung anpassen (z.B. "Brief mit Silbentrennung"). Dann auf "Fertig stellen" klicken.

Damit hast Du eine Verknüpfung auf Deinem Desktop. Wenn Du darüber Word startest, hast Du sofort die Silbentrennung. Genauso kannst Du mit allen weiteren Vorlagen verfahren.

Diese Verknüpfungen kannst Du auch per Maus in Dein Startmenü ziehen, damit Du die gleiche Auswahl über das Startmenü hast.

Na dann viel Spaß mit den Silben ... ;-)

Gruß wiele

0
@wiele

@ wiele: Habe Deine gute Beschreibung leider erst heute entdeckt. Hat prima geklappt! Ich danke Dir sehr.

1

Die BRIEF.DOT im Vorlagen-Verzeichnis abgelegen: C:\ Dokument und Einstellungen\ USER\ Anwendungsdaten\ Microsoft\ Vorlagen\ brief.dot Wenn du jetzt eine neue Datei erstellen willst, müsste die DOT mit dem entsprechenden Namen (brief) im Dialogfeld auftauchen.

0
@bommel65

Stimmt. Danke! Ich hab mich insofern unpräzise ausgedrückt, als ich so'n Schnellsymbol auf der Taskleiste habe. Und da kommt leider weiter "Leeres Dokument". Wenn ich in diesem Dokument dann "neu" aufrufe, erst dann kann ich Brief.dot auswählen. Umgekehrt wärs mir aber lieber!

1

Am besten legst Du Dir eine Dokumentvorlage fest.

Lg

Was möchtest Du wissen?