Signalisieren doc Martens eine rechte einstellung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

naja, sie werden von den rechten als erkennungszeichen missbraucht, mehr steckt aber nicht dahinter. ich würde sie allerdings nicht mit weißen schnürsenkeln tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir keine Sorgen....., " Doc Martens " werden sowieso nur an Menschen verkauft die vor Ort im Laden nachweisen können das sie stramme Naahziees sind....

Also NPD-Parteibuch vorzeigen..., geübt " Ausländer raus " brüllen oder geschmeidig mit erhobenem rechten Arm im Stechschritt durch den Laden marschieren.

Aber irgendwie wunderts mich schon das dir solche Sachen gefallen, wo du doch so ein aufrechter " Antifaschist " bist.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IrgeindeinWesen
01.12.2013, 14:55

Deine Antwort hat mich um ehrlich zu sein sehr belustigt... XD...ich bin kein extremer Antifaschist... ich lehne nur diese Art der politischen Gesinnung ab...

0
Kommentar von arspunkcrayxx
15.12.2013, 12:04

Wer hat dir so einen Mist erzählt? xD hah! Oh mann..komisch, ich wurde bei meinen Käufen in doc martens stores sehr freundlich hinterm Tresen von Mitarbeitern mit "FCK NZS" shirt bedient...und meinen "Nazi-Ausweis" (sehr orginell) musste ich auch nicht vorzeigen...hmm

0

. Nein! Springer Stiefel bzw. sind ursprünglich Arbeiterschuhe gewesen. Von der Working Class zu den Skinheads und den Punks! Alle, die dich, nur weil du Martens trägst als Rechts bezeichnen sind einfach zu Dumm :D A.S.A.P. !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?