SiGeKo - Kosten Einfamilienhaus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

das ist Verhandlungssache.

Im Beschluss des OLG Celle vom 5.7.2004, Az: 14 W 63/03 werden 0,4 % der Netto-Bausumme als SiGeKo-Vergütung vom Gericht als "angemessen" und durchaus üblich angesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?