Siffon von Ikea: wieso läuft das Wasser extrem langsam ab?

1 Antwort

denke mal, eine der Dichtungen ist verschoben

Abfluss läuft nicht ab

Hey. Unser Abfluss läuft nichtmer richtig ab. Wir haben die ersten 1,5m vom Abfluss der Spühle Wasser leer gemacht, haben dann ca 500ml rein laufen lassen. Doch selbst da steht das Wasser schon bzw läuft extrem langsam ab. Hat jemand nen tip woran das liegen kann?

...zur Frage

Wasser in Dusche / Badewanne und Spüle (Küche) läuft nicht ab! Wer zahlt?

Seit einiger Zeit läuft bei uns in der Wohnung das Wasser in der Dusche und der Spüle in der Küche nicht korrekt ab. Wir haben den Abluss in der Küche komplett gereinigt, verstopft scheint es nicht zu sein, dennoch läuft das Wasser nur sehr langsam ab. In der Dusche/Badewanne ist es ähnlich. Das Wasser läuft nur sehr langsam ab, Pömpel und Abflussreiniger haben keine Veränderung gebracht.

Seit heute läuft das Wasser gar nicht mehr ab. Ich habe den Vermieter kontaktiert, dieser hat sich noch nicht zurückgemeldet.

Sollte es dazu kommen, einen Handwerker bestellen zu müssen. Wer muss dann zahlen? Vermieter oder wir als Mieter?

...zur Frage

Phänomen bei verstopften Abfluss.

hallo zusammen,

ich steh vor einem echten rätsel. meine spüle hat 2 becken. ein großes spülbecken und ein etwas kleineres abtropfbecken. jetzt ist es so das die spüle verstopft war. ich hab also den syphon geöffnet, den ganzen schmutz entfernt und das ganze wieder zusammengefügt. jetzt kommt das eigentlich skurrile.

verschließe ich nun beide becken mit dem stöpsel und fülle diese mit wasser und ziehe jetzt die stöpsel, läuft das wasser innerhalb 15-20 sekunden von beiden vollen becken vollständig ab. mit einem irren sog so das schon ein richtiges grollen aus den abflussleitungen kommt. das kann ich beliebig oft hintereinander machen, die rohre sind also voll durchgängig. auch die hausabflüsse. hab das 4x in folge gemacht ohne pause dazwischen.

wenn ich jetzt beim hauptbecken den wasserhahn öffne, stöpsel ist draußen, alles ist frei, und das wasser ins becken laufen lasse so läuft das wasser nicht ab!? fülle ich wasser ins nebenbecken (es liegt etwa 10 cm höher) drückt es mir das wasser ins hauptbecken rüber und es läuft nicht ab, kein bischen.

was überseh ich? wenn ich das wasser laufen lasse bis es ungefähr halb voll ist, beginnt es abzulaufen, bis ganz runter. wäre es nur leicht verstopft so könnte ich mir erklären das bei einem vollen becken und dem druck beim plötzlichen öffnen der weg frei wird. aber bei geöffnetem stöpsel und angestautem wasser beginnt es nach der hälfte abzulaufen und zwar bis es leer ist. das ergibt doch keinen sinn. was ist da los? ich bin ja normalerweise handwerklich nicht der dümmste aber das versteh ich beim besten willen nicht. wäre für tips sehr dankbar.

viele grüße.

...zur Frage

Wasser aus Spüle läuft langsam ab

In meinem Spülbecken läuft das Wasser nur ganz langsam bis garnicht ab. Wenn ich jedoch diese Kammer (rechts im Bild) leicht nach oben drehe, fängt es an zu gluckern und es läuft wesentlich besser ab. Aber ich kann das Teil nicht dauerhaft gedreht lassen, weil sonst die Spannung auf dem Abflussschlauch nach unten zu stark ist. Abflussreiniger o.Ä. helfen nicht. Jetzt habe ich den Niveauunterschied im Verdacht, kenne mich damit aber zu wenig aus. Meine Frage an die Erfahreneren hier: Kann bei dieser Konstruktion überhaupt das Wasser anständig ablaufen oder ist es falsch aufgebaut? Was könnte ich noch machen?

http://www.img-load.de/display-i1760328bwl5ht.html

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?