Siffen Subtank

2 Antworten

Ich hab den Sub Tank und den Mini...

Bei beiden keine Probleme mit Siffen! Auch mit der RBA nicht! 

Einziges Manko ist, dass die Gewinde nicht ganz sauber gearbeitet sind und sich schonmal verklemmen. Da muss man vorsichtig und mit Gefühl rangehen! Ansonsten ein toller Verdampfer!!!

Hatte bei den mitgelieferten coils nach 1-2 Tagen siffen. Mit der RBA nie. Aber die top cap von der RBA war mir zu schmal. Hab dann neue 0,5er Coils bestellt die bisher dicht halten. Seither sehr zufrieden.

Verdampferkopf für siffen verantwortlich?

Habe seit kurzen den aspire cleito. Mit dem 0.4 Ohm Kopf hat es immer wieder gesifft aus der airflow. Dann wieder aufgehört und hin und her. Teils kam es mir so vor als würde es auch aus dem power Knopf kommen (istick pico). Kann mir aber kaum vorstellen das das möglich ist. Reduzieren konnte ich es nur mit mehr Watt und offener airflow.

Jetzt habe ich heute auf den 0.29 Ohm Kopf gewechselt und bisher (3 Tanks) sifft nichts mehr. Egal welche Einstellung.

Der Kopf saß fest. Liquid ist Bunker auf 3mg + liquid 15 Prozent + Wasser 10 Prozent + rest vg (also sehr vg lastig)

...zur Frage

Makeup hält nicht auf Nase

Hey, wie schon oben genannt ist mein Problem, dass mein Makeup nicht auf meiner Nase hält. Ich hab keine bis kaum Pickel und nur ein paar kleine Mitesser auf der Nase. Ich benutze Primer/Base bevor ich mein Makeup auftrage. Ich hab schon viele Makeups ausprobiert und überall tritt das gleiche Problem auf!

Habt ihr einen Tipp??

danke schonmal ☺

...zur Frage

Joytech VTwo Mini sifft beim ziehen?

Hallo, bin aufs dampfen umgestiegen hab jedoch schon nach einen Tag Probleme beim dampfen. Beim ziehen spritzt immer Liquid durch die öffnung. Hab den Cubis Pro als Verdampfer und anbei sind 4 coils mit enthalten. Habe zwei bisher versucht zu benutzen und bei de waren am siffen. Auf den entsprechende wattzahl hatte ich ebenfalls geachtet. Wenn jemand weiss woran das liegen könnte kann sich gern melden ;D

...zur Frage

Bauchnabel Piercing Eitert und Sifft

Ich habe mir nun vor etwa 2 1/2 Wochen ein BnP stechen lassen. (Ja ich weiss abheilzeit 6-9 Monate ;) ) Nun hat es seit 4 Tage nach dem stechen angefangen zu eitern, ml nen paar Tage ruhe da dachte ich nu ist gut, dann gings wieder los, sprich mal eiterts, mal nicht. Alles schon Probiert, Salzwasserbäder, und pflegen tu ich es auch mehrmals Täglich. Seit 2 Tage nun Fängt es zusätzlich noch an zu siffen. Meine Frage ist nun, kennt ihr dafür vielleicht Tipps? Ich will das es gern aufhört so zu schmerzen und durchs siffen so zu krusten :( Danke!

...zur Frage

Selbstwickelverdampfer, der 100% siffsicher ist für backendampfer?

Wer weiß mir einen guten, siffsicheren selbstwickelverdampfer, der siffsicher ist? Am besten noch mit top airflow.

Habe mir den eleaf lemo gekauft und im netz steht, dass der sifft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?