Siezen und Duzen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo!!! Ich denke, die Lehrer siezen einen in jungen Jahren noch, da sie uns als "Kinder"betrachten, denn welcher Mensch siezt denn bitte schoen Kinder. Wir aber haben die Lehrer zu siezen, da es die Hoeflichkeit so vorschreibt, und es der Tradition entspricht. Man redet immer von "Respekt", damit sei eigentlich gemeint, dass das Siezen ein weiterer Weg von einer Beleidigung ist wie z.B "Sie Idiot" . Wenn du in die Oberstufe kommst, koennte es sein, dass sie euch duzen, aber ich denke eher nicht fuer den Fall falls sie euch aus juengeren Jahren kennen, wo sie euch schon dutzten. Ich finde einseitiges- Duzen auch nicht schoen, aber hey, letztendlich kommt es doch nur darauf an, dass die Lehrer immer korrekt zu einem sind, also nicht unfreundlich usw. Was hast du davon, wenn dich jemand siezt, dich aber dennoch "schlecht"behandelt?? Bald, wenn du ins Berufsleben einsteigst, siezen dich alle automatisch. Denk nicht zu viel drueber nach.

Unsere Lehrer haben uns ab dem 11.Schuljahr gesiezt, also mit ca.17 Jahren...du müßtest laut deiner Zahl ca. 14 sein, da wirst du doch sowieso nicht gesiezt und mal im Ernst: Glaubst du wirklich,dass siezen ein Zeichen für Respekt ist? Ist es nicht so, dass es auch sehr viele respektlose Schüler gibt? Ich kann jemanden duzen und sehr wohl respektieren...!!!

Ob Oberstufe wird man meistens gesietst und unser Lehrer hat uns gesagt, dass er uns nach dem Abi das Du anbietet.

Das ist eine Höflichkeitssache. Man wartet, bis der Ältere einem das"du" anbietet. Vermutlich wird euer Lehrer euch das später mal anbieten, so ab der 10. Klasse.

Ab der 11. Klasse wurden wir von einigen Lehrern auch gesiezt bzw. konnten uns das aussuchen.

Die Lehrer sind verpflichtet ab der 11.Klasse im Gym die Schüler zu Siezen, da man davon ausgeht, daß beidseitiger Respekt vorhanden sein sollte. Stell Dir mal vor, Du kommst ins Gym in die 5. Klasse und ein Lehrer würde Dich Siezen?? Da würdest Du gant dumm aus dem Karton schauen. Darum gilt: Ab der Oberstufe wird gesiezt und das ist auch gut so !!!

Ja, die Lehrer duzen die Schüler erst ab einem gewissen Alter, weil sie dann erwachsen sind, und bei Erwachsenen ist es nur höflich, sich zu siezen. Ich finde es völlig gerecht, wenn die Schüler also erstmal nur geduzt werden.

Ein guter Lehrer sollte für die Jungen ein Vorbild sein und daher per Sie angesprochen werden. Respekt vor den Vorgesetzten sollte mal sein..

ab der oberstufe kann man sich das aussuchen ob man geduzt oder gesiezt werden möchte ;-)

doch es uist im ernst wegen dem alter doch es gibt auch lehrer die gedutzt werden wollen ....slche lehrer sind so wie kumpels aber das sind die wenigsten -.-

Was möchtest Du wissen?