Siezen oder duzen ?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Du 50%
Sie 27%
Kommt drauf an 23%

7 Antworten

Du

Ich bin modern eingestellt. Du darf zu mir jeder sagen,ich allerdings bin immer zuerst abwartend wie mein gegenüber sich gibt. Eine fremde,ältere Person würde ich nie zuerst duzen,ist mein gegenüber aber ein lockerer Typ aus dem Reden heraus,so würde ich zwischendurch einfach das Du anbieten.

Beim Amt siezt man sich für gewöhnlich.

geht es um Deine Kollegen beim Amt, dann kann der Ältere es dem Jüngeren anbieten und dann klar kann man sich dann auch duzen

Das Gesundheitsamt hat bei mir angerufen, und der Mann fragte mich gleich, ob ich gesiezt oder gedutzt werden will.

0
@SterbenIstSexy

da hätte ich vermutlich als junge Person gesagt, mir egal

und als ältere wie Sie wünschen ;-)

1
@SterbenIstSexy

wie alt bist du?

Wobei ich beim Gesundheitsamt in der derzeitigen politischen Lage eher auf Abstand und damit zum Sie tendieren würde.

0
@H2Onrw

alt genug, um beim Sie zu bleiben, wenn ich es nicht selbst anbiete :)

0

Beim "Amt" wäre das noch recht ungewöhnlich. Aber im Beruf setzt sich das DU immer mehr durch

Du

Ich bin erst 15 und habe im sozialen Bereich nicht viel Selbstvertrauen, von daher würde ich mich eher unwohl fühlen.

Du

Bei gegenseitiger Sympathie bevorzuge ich das duzen. Meist geht es bei mir nach dem Chema:

Duzen

  • Freunde
  • Internet im privaten Bereich
  • sympatische Arbeitskollegen
  • alle im Fitnessstudio, Sauna usw.
  • sympatische Nachbarn die nicht deutlich älter sind
  • alle die mir das Du angeboten haben
  • sympatische die mich direkt duzen

Siezen

  • geschäftlicher /beruflicher Bereich
  • Fremde beim einkaufen
  • beruflicher Mailverkehr
  • unsympatische Nachbarn um "Abstand" zu wahren
  • deutlich ältere Nachbarn
  • unsympatische Begegnungen in der Freizeit, egal wie alt

Was möchtest Du wissen?