Siemens Treppenhauszeitschalter Kurzschluss?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

so wie sich das für mich liest, hat es wohl schon eine ganze weile funktioniert. und auch die tatsache, dass der Kurzschluss offenbar Treppenlichtzeitschalter entstanden ist, sprechen dafür dass der fehler im treppenlichtzeitschalter vorgelegen hat.

du solltest aber trotzdem noch mal den kollegen ders installiert hat zu rate ziehen, nicht dass doch irgendwie eine fehlschaltung vorliegt.

wir hatten mal nen kunden, bei dem laut seiner aussage die schalter gebrannt haben, wenn man auf zwei schalter gleichzeitig gedrückt hat... ergebnis war, dass der strom für die schalter aus verschiedenen räumen kam... wer so ne sch....lechte arbeit abliefert, ist mir rätselhaft....

siemens ist übrigens keine schlechte marke, aber ich empfehle treppenlichtautomaten von theben oder finder.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von naaman
22.03.2017, 19:08

In meiner Ausbildung gab es mal ein Problem in einem Haus mit der Treppenhauslichtschaltung. Immer dann, wenn 2 Personen gleichzeitig den Drücker betätigten, gab es einen Kurzschluss. Ich weiß heute nicht mehr warum. Aber in vielen alten Häusern wurden Sparschaltungen installiert, auch Treppenhäuser waren betroffen. Kupfer war teuer. Man kennt da zB auch die Sparwechselschaltung.

Es ging darum Kabel zu sparen. Da hat man auch mal diagonal Leitung verlegt.

0

Es gibt die 6-monatige Gewährleistung des Händlers und die 24-monatige Garantie des Herstellers - dies gilt für alle Prdukte und Dienstleistungen in der EU.

Von daher gilt: Frühzeitig reklamieren. Der ausführende Elektriker ist (noch) in der Pflicht, den Fehler zu beheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einiges verstehe ich noch nicht gut genug ;-)

Es gab also 4-5 Monate keinerlei Probleme mit dem Treppenhausschalter, und es wurden bisher alle Taster mehrfach betätigt?

Wenn ja, dann liegt das Problem wohl eher am Schalter anstatt am Elektriker.
Ob Siemens den Schalter selber gebaut, oder in China bestellt hat, sein Siemens Emblem usw drauf machte, könnte man nur ersehen, wenn man Schalter inspizieren könnte.

Siemens ist zwar der Name für ein gewisses Kapitalsammelbecken, hatte aber produktionstechnisch bisher immer Qualitätsprodukte geliefert.

Als dringenden Ersatz könntest du ein Stromstoßrelais verwenden. Bis die Sache geklärt und bereinigt ist. Einziger Nachteil vom Stromstoßrelais ist, es muss ein- und wieder aus- geschaltet werden. Am Starttaster ein, und am Zieltaster aus.

Erster Ansprechpartner sollte der Elektriker sein, der kann das fachliche und Ersatz besser klären als du.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

an den elektriker, weil der das teil montiert hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Treppenhauszeitschalter werden kaum noch verbaut, weil Stromverschwender. Statt dessen LED-Strahler mit Bewegungsmeldern in jedem Stockwerk.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?