Siemens-Kühlschrank: Deckel von Kompressor entfernen

Blöder Kunststoffdeckel (siehe Pfeil) - (Reparatur, Kühlschrank)

1 Antwort

den Deckel solltest du nicht abmachen. Ich empfehle dir, Wasser neu in den Deckel  einzufuellen und das mal eine Nacht stehen zu lassen. Vielleicht mit gut Spuelmittel. Am naechsten Morgen auswaschen, ausputzen. Idealerweise den Kuehlschrank diese Nacht mal nicht laufen lassen, sonst verdampft das ganze Wasser und du stehst wieder am Anfang des Problems. 

Danke für Deine Antwort, aber am Auswaschen und Ausputzen scheitert es ja eben. Man sieht auf dem Bild (glaube ich), dass die zugänglichen Teile des Deckels bereits so gründlich wie möglich gereinigt wurden. Aber hinten, wo man nicht dran kommt, sind eben diese Ritzen und Rillen...

Warum sollte man den Deckel nicht abmachen? Was würde passieren? Der ist doch nur lose draufgesetzt und lässt sich leicht hin- und herbewegen. Nur entfernen lässt er sich leider nicht.

0

Samsung side by side Kühlschrank RSH5PTSW kühlt nicht mehr. was tun?

...zur Frage

Kühlschrank Gefrier Kombi. Kühlschrank kühlt nicht, Gefrierschrank schon ein Kompressor was ist kaputt?

Hallo, Ich habe eine Kühl-Gefrierkombi von PKM mit einem Kompressor. Der Gefrierschrank kühlt, jedoch nicht der Kühlschrank. Im Kühlschrank gibt es keine Öffnung für eine Luftzirkulation mit dem Gefrierschrank, daran kann es also nicht liegen. Die Kombi hat einen Kompressor, der jetzt natürlich durchläuft, da die Temperatur im Kühlschrank zu hoch ist.

Hab hier eine Idee, wo der Fehler liegen könnte? Ich bin Student und kann mir kein neuen Kühlschrank leisten:-)

...zur Frage

Kühlschrank kühlt nicht mehr was tun?

Hallo also unser Kühlschrank kühlt kein Stück mehr es ist eine Kombi aus Kühlschrank und gefrierfach. Leider kühlt der nicht mehr im Gefrierfach sind es 24° aber Plus und im normalen Kühlfach wo normal 5-7° sein sollten sind 19°. Also ein Brummen was normal ist ihr wisst schon was i meine ist noch zu hören.

Was könnte da defekt sein und würde sich eine reparatur lohnen ?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Kühlschrank friert alles ein...Thermostat kaputt?

Hallo zusammen,

in meinem Kühlschrank friert alles ein, auch bei niedrigster Stufe. Habe nun gelesen, dass ich das Thermostat austauschen muss. Worauf muss ich da achten bzw. könnte das noch andere Ursachen haben?

Grüße

...zur Frage

Wie baut man Griffklappe und Federteil an der Gefrierfachtür von einem Liebherr-Kühlschrank ein?

Bei der Türklappe des Gefrierfachs meines Kühlschranks [Liebherr KT 1733 Typ 100261] sind die dünnen Pastik"Federn" der Griffkonstruktion abgebrochen. Ersatzteile (Griffklappe und Federteil) habe ich schon.

Beim Einbau ist mir nun total unklar, wie ich die alten Teile heraus und die Neuen - alles ohne Zerstörung - hineinbekommen soll. Denn die Tür ist vorn aus einem Teil gegossen und die beiden Nippel des Federteils sitzen in dem gegossenen Teil drin - hokus pokus - auch von hinten scheint nichts abbaubar zu sein habe die Dichtung schon ein wenig weggedrückt und Einblick gehalten.

Wer kann mir bei der Lösung des Rätsels helfen?

1000 DANK!

Kalll

...zur Frage

Ausgebauten Kühlschrank Kompressor richtig anschließen :O

Hallo zusammen :) Ich wollte aus dem alten Kühlschrank meiner Mutter (Der das letzte mal vor 2Tagen gelaufen ist) den Kühlschrank Kompressor ausbauen, um ihn als normalen Kompressor später mal zu benutzen.

Den Kühlschrank-Kompressor habe ich jetzt auch schon mit allem drum und dran ausgebaut ^^ (Auch mit diesem komischen Silbernen Kondensator...wenn es einer ist)

Jetzt habe ich aber das Problem dass der Kühlschrank-Kompressor nicht angeht ! :( (Es tut sich wirklich gar nichts) Muss man bei der Relaybox (Wo an dem Kompressor dran ist) die Kabel wo auf linken seite wieder herauskommen irgendwie miteinander verbinden ?, Das er startet ?! - Ich weiß natürlich das höchstwahrscheinlich ein Kurzschluss dabei heraus kommt wenn ich das selber versuche... Die vier Kabelfarben: Braun,Grün-Gelb,Blau,Schwarz (Grün-Gelb ist ja die Erdung)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?