Siemens Gigaset C1 ISDN Telefon

1 Antwort

Kommt darauf an, ob die Medion-Basis als zweite (alternative) Basis initiiert wurde, oder ob die erste Basis vorher gelöscht wurde. Im Zweifelsfall komplett alles auf Werkseinstellung resetten und neu anmelden und programmieren. Zumindest aber lässt der Fehler darauf schließen, dass der zweite eingehende Anruf nicht den zweiten Handapparat erreicht, weshalb beim ersten angeklopft wird. Das könnte an der Rufzuordnung oder der Amtsberechtigung des zweiten Apparates liegen. Ist aber alles Theorie und aus der Ferne schwer zu beurteilen.

ich glaube das telfon ist damals bei der telekom gekauft wurden kann man da mal nachfragen ?? Also bei dem Telefon hab ich einfach basis abgemeldet und an der neuen angemeldet as die medion dann weg war wieder an der originalen angemeldet Geht bei Werkseinstellungen auch das telefonbuch weg ??

0
@Phillip5698

An mehreren Basen anmelden und hin und her "switchen" ist eigentlich kein Problem. Wenn Du aber ein Telefon von der Basis abmeldest, dann gehen auch alle dazugehörigen Einstellungen verloren und die Intern-Nummer der Basis wird für ein anderes Gerät frei. In diesem Falle musst Du nach der Anmeldung alle Einstellungen neu programmieren. Die Werkseinstellung ist der "Lieferzustand", also i.d.R. der Zustand, in dem alle Speicher leer sind. Ist aber bei dem Handapparat in Deinem Fall unnötig, denn das Problem liegt in der Rufzuordnung der Basis. Nur diese vermittelt die Gespräche an die vorprogrammierten Intern-Nummern.

Die Bedienungsanleitung kannst Du Dir übrigens unter gigaset.com herunterladen.

0

Was möchtest Du wissen?