Sieht meine Bewerbung für eine Ausbildungstelle als Fachinformatiker bei der Telekom gut aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ok 2 Rechtschreibfehler zunächst:

Praktischen Teil   >> praktischen Teil
Kundenspezifische Anwendungslösungen  >> kundenspezifische Anwendungslösungen 

Der Absatz "Ihr Unternehmen spricht mich als ..." wäre mir zu hochtrabend (habe schon einige Fachinformatiker eingestellt, aber vielleicht ist das auch Geschmacksache)

"erfahrenen Mitarbeiter " , ähm, das bist du wahrlich noch nicht^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tixxkiller
24.02.2016, 16:29

das erste und 3 habe ich verbessert danke :) und wenn du mir beim 2ten z.B, nur sagst das es schlecht ist und nicht sagst was stattdessen hin kann dann streiche ich ja mehr oder weniger nur sachen weg und am ende hab ich nur 2 sätze :D

0

Hey,

Kannst du mir mal deine E-Mail Adresse senden. Ich habe eine Ausbildung bekommen und könnte dir mal einfach meine Bewerbung zu senden. Mir wurde vor einem Monat gesagt das ich echt spät dran wäre und ruf bei der Telekom an. Finde den Namen heraus. Das kommt immer besser rüber.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tixxkiller
25.02.2016, 15:56

Die haben mir heute morgen das hier geschickt:

Sehr geehrter Herr xxxx, 

wir bedanken uns für Ihr Interesse an einem Ausbildungsplatz in unserem Unternehmen. 

Leider müssen wir Ihnen mittteilen, dass wir für 2016 keine Einstellungsmöglichkeiten beim Ausbildungszentrum Frankfurt in dem von Ihnen angestrebten Bereich anbieten. 

Wir bedauern, Ihnen keine günstigere Nachricht geben zu können und wünschen Ihnen für Ihren weiteren Lebens- und Berufsweg alles Gute. 

Mit freundlichen Grüßen
i.A.
xxxx Kxxx

DEUTSCHE TELEKOM AG
xxxxx xxxxx
Telekom Ausbildung
Hahnstr. 43c, 60528 Frankfurt
00000000000
E-Mail: xxxxx.xxxxx@telekom.de

meine Email (Nicht meine Bewerbungsemail sondern eine trsah email :)) Ist medocore@gmail.com

0
Kommentar von Handyversteher
25.02.2016, 17:36

Ich schick mal nachher eine Mail raus, schade das die in dem Bereich nichts haben...

0

Der Beruf, für den du dich bewirbst, lautet nicht "Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung" sondern "Fachinformatiker IN Anwendungsentwicklung"

Außerdem heißt die Firma nicht Telekom, sondern Telekom AG (meines wissens), also benenne sie auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tixxkiller
24.02.2016, 16:23

gesagt getan danke :)

0

Was möchtest Du wissen?