Sieht mein Kaninchen schwanger aus?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist leider zu befürchten, dass das Kaninchen trächtig ist wenn es zwei Tage mit einem unkastrierten Rammler zusammensitzen musste :-(

Lass den Rammler bitte kastrieren, eine sechswöchige Kastrationsquarantäne absitzen und dann vergesellschaftest Du die beiden und hältst sie auch sonst artgerecht.

Einzelhaltung ist Tierquälerei und der Käfig, in dem Dein Kaninchen hockt, ist einfach nur grausam.

Informiere Dich auf diebrain.de, kaninchenwiese.de und sweetrabbits.de


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setze niemals unkastrierte Männchen mit Weibchen zusammen. 2 Tage sind hier natürlich schon sehr lange.

Diese kleinen Höhlen sind Nester für die Jungtiere, die werden meist auch noch mit Fell aufgehübscht. Das alles sind tatsächlich Symptome für eine Schwangerschaft, meine Häsin hat das allerdings auch immer gemacht und war nie trächtig. Mit Gewissheit wird es dir hier aber niemand sagen können. Da wird dir nur ein Tierarzt helfen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach 1,5 Wochen ist das noch viel zu früh, zu erkennen, ob sie trächtig ist. Dicker werden Kaninchen erst etwa ab der 3. Woche. Eventuell kannst du schon ertasten, ob Föten da sind (lass das aber lieber von einem Tierarzt machen, der weiß, wie sich das anfühlen muss). Nestbauen tun Häsinnen meist erst kurz vor der Geburt. Und zwar aus ihrem Fell.

Wenn sie trächtig ist, was machst du dann mit den Babys? Ich hoffe, du versuchst nicht, sie decken zu lassen, nur weil du "süße kleine babys" haben willst. Jedenfalls hättest du dich darüber, woran man es erkennt, erkundigen sollen, bevor du sie zu einem Rammler gesetzt hast. Auch von Anfang an mit einem Tierarzt besprochen und so, da eine zu lange Trächtigkeit fix zu Totgeburten führt und da sollte man wissen, seit wann sie trächtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Toll gemacht. Noch so ein Verantwortungsloser Kaninchenhalter. Wer nichtmal weiß ob ein Kaninchen trächtig isst, lässt die Finger von sowas! Noch dazu hast du wohl keine Ahnung von Artgerechter Haltung(KEIN Käfig die sind alle viel zu klein, und sie brauchen min. Einen Partner!) erstmal solltest du dringend zum Tierarzt fahren und überprüfen lassen ob sie Trächtig ist. Wenn nicht, dann besorg ihr einen KASTRIERTEN Rammler als Partner. Und wenn du gleich beim Tierarzt bist, dann lass dich gleich mal über die hohen Risiken, die so eine schwangerschaft bringt, aufklären. Noch dazu sitzen tausende Kaninchen schon in Tierheimen. Da muss man nicht noch mehr produzieren, vorallem wen man keinen blassen schimmer davon hat! Schau dur die Seite diebrain.de an, dort steht alles über Artgerechte Kaninchenhaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wunderbar. Noch ein verantwortungsloser Vermehrer.

Ist dir bewußt, was für einem Streß du die Tiere aussetzt? Was für schwerwiegende Folgen eine so schlecht durchdachte Trächtigkeit für Häsin und Nachwuchs haben kann? Wer denkt, daß Kaninchen "schwanger aussehen" können, sollte die Finger von der Produktion von Nachwuchs lassen.

Die Häsin kann trächtig oder scheinträchtig sein, jedenfalls sind ihre Hormone jetzt auf Anschlag hochgefahren. Informier dich wenigstens jetzt über artgerechte Kaninchenhaltung. Und am besten auch gleich darüber, was an Geburtsfehlern auf einen zukommen kann, wenn man willkürlich Tiere zusammen setzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mosteby2
18.12.2015, 17:04

😂😂dein Ernst!ich will einfach nur das mein Kaninchen einmal im Leben schwanger wird und möchte hier keine massenprudoktion machen 

0
Kommentar von papagei2002
18.12.2015, 17:09

"einmal im Leben schwanger" ein Kaninchen muss nicht schwanger sein damit sie glücklich ist! Ganz im Gegenteil: sie braucht eine Artgerechte Haltung und das ist bei dir aufjedenfall nicht der Fall. Noch dazu kann sie bei der Geburt schwere Schäden davontragen oder sogar sterben, da du ja keine Ahnung hast was du alles beachten must. Du hast dich ja nichtmal informiert! Und das bedeutet totaler Stress für sie!

4
Kommentar von yoloswa
18.12.2015, 17:14

Wow

0
Kommentar von cuppychg
18.12.2015, 21:04

@Mosteby Ich verstehe nicht wie du da noch diese (😂)Smilis machen kannst du gefährdest das Leben deines Tieres und dann hällst du es noch schlecht .Und dann informierst du dich noch nicht mal !Hör bitte auf mit Leben zu spielen!!!

3
Kommentar von Mosteby2
21.12.2015, 08:27

So da ihr ja alle so (nicht) freundlich geantwortet habt kläre ich jetzt mal auf: also ich war beim tierartzt und er hat sie gechekt und das mänchen natürlich auch nochmal!! denn vor der Schwangerschaft hab ich beide auch untersuchen lassen übrigens kennen sich die beiden von Geburt an doch nach ungefähr 1 1/2 jahren habensie sich gegenseitig wortwörtlich zerfleischt deshalb mussten wir sie trennen und da hat der tierartzt gesagt das,das auch total richtig war.Viele haben gesagt das mein käfig zu klein ist mein käfig für sie ist 2 qm groß und beide haben ein 20qm großes Auslaufgehege und noch einen 5qm großen Stall draußen.So u, nochmal zurückzukehren ich habediebeiden nicht zusammen gesetzt um babys zu bekommen Nein! sondern damit sie sich vielleicht nach und nach wieder vertragen Entschuldigung wenn das auch falsch war jedenfalls ist mein kaninchen Schwanger und die Tierärtztin hat gesagt ich soll mir keine Sorgen machen da beide kaninchen sehr gesund und munter sind.Danke das ich das jetzt aufklären musste weil kein anderer mir freundlich sagen konnte das ich warscheinlich einen Fehler gemacht habe.!

0

Dümmste idee ever... warum, haben dir die anderen ja schon gut beantwortet. so gern scheinst du dein kaninchen ja nicht zu haben wenn du sie :

-im käfig hälst( vergleichbar mit einer zelle im gefängnis)

-alleine hälst(in östereich ist das mittlerweile verboten weil es tierquälerei ist)

- sie einfach ohne sinn und verstand decken lässt( geschlechtskrankheiten, tote jungtiere, die stecken bleiben im geburtskanal, jungtiere, die dir alle unter der hand wegsterben, deine zibbe die stirbt, weil du die 500€ für einen kaiserschnitt leider nicht hast, kaninchenjunge die leben aber schwere zahnfehler oder gliedmaßenfehlstellungen haben.....

-weist du eigentlich, das kaninchen den gleichen bewegungsdrang wie eine katze haben? nur das bewegungsmuster unterscheidet sich. und, setzt man eine katze in einen käfig?

...
die links, auf denen du die besten infos bekommst,wurden ja bereits gepostet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ist sins links, hättest du dir sehhhr Viel früher durchlesen sollen, dein armes kaninchen😕
Diebrain.de
Sweetrabbits.de
Kaninchen-info.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?