sieht man spiegelverkehrt ganz anders aus?

4 Antworten

Ich glaube, jeder, der sich mal nicht spiegelverkehrt sieht, findet, dass er anders aussieht. Du kennst die spiegelverkehrte Variante. Deswegen siehst du trotzdem nicht besser oder schlechter aus. Es kommt nur auf die Perspektive an, die man "öfter" sieht.

Klar sieht man im Spiegel anders aus, da das Gesicht in den seltensten Fällen symmetrisch ist. Und wenn man sich dann auf einem Foto sieht, findet man sich deshalb oft komisch getroffen, dabei zeigt das dann das Gesicht so , wie andere es sehen. Du kannst mal versuchen, dich vor einen aufklappbaren Spiegel mit drei Teilen zu stellen, dann kannst du dein Gesicht in dem doppelt gespiegelten Bild so sehen, wie es in echt aussieht.

Schau dich doch selbst mal auf normalen Fotos an, da bist Du richtig herum drauf ;-)

ja, aber auf Fotos sehe ich generell sch*ße aus :)

4
@mapmap96

Hehe, dazu kann ich jetzt nix sagen... Aber eigentlich müsstest Du auf Fotos genauso wie im Spiegel aussehen, nur eben richtig herum ;-)

0

stell' einfach mal einen zweiten Spiegel im rechten Winkel zum ersten auf und betrachte dich dann in dem "gemeinsamen" Bild - das ist wieder seitenrichtig.

Was möchtest Du wissen?