Sieht man im Labor das ich gegessenen habe bevor der blutabnahme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

eben nicht. Deshalb solltest du ja nicht vorher essen, damit einen Referenzwert hat. Aber das Labor gibt sowieso nur das Ergebnis raus, was es mißt. Und wenn dein Arzt sieht, daß einige Werte höher sind, also sie nüchtern sein sollten, wäre das natürlich abzuklären. Deshalb nicht verschweigen, daß du gegessen hast. Das würde dann rausfallende Werte erklären und eine Abklärung und Wiederholung der Untersuchung ersparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

in der Regel sieht man das schon alleine am Blutzucker. Der steigt dann an.

Besten Gruß

Vizzu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein sicher nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?