Sieht man bei einer szintigraphie auch, ob man was am kehlkopf hat?

1 Antwort

Eine Szintigrafie dient der Diagnose von Schilddrüsenerkrankungen. Das radioaktive Jod, das Dir vor der Untersuchung verabreicht wurde, sammelt sich in aktivem Schilddrüsengewebe an. Mit Detektoren wird dann gemessen, in welchen Regionen sich das Jod gehäuft angesammelt hat, und das Ergebnis wird mit einem Computer durch unterschiedliche Einfärbungen der gemessenen Halsregionen bildhaft dargestellt.

Wenn der Knoten in Deinem Hals mit der Schilddrüse zu tun hat (was wahrscheinlich ist), dann wird das auf der Szintigrafie erkennbar sein.

Danke für die aufklärung. Würde man den bei den ultraschall aufnahmen etwas sehen, wenn ein tumor vorhanden sein würde. Kehlkopf und schilddrüße sitzen ja ziemlich nah ? 

0
@sayhan

Ich bin kein Mediziner, aber ich vermute, dass man einen Kehlkopftumor ab einer gewissen Größe schon auch im Ultraschall sehen könnte. Aber es gibt ja im Halsbereich verschiedene Tumorarten, auch gutartige. Ich selbst hatte vor ca. 18 Jahren einen (gutartigen) sogenannten "heißen Knoten" an der Schilddrüse, der operativ entfernt wurde.

0

Halsbeschwerden durch stimmbänder?

Hallo zsm. Ich habe jetzt seit ca 6-7wochen Beschwerden mit dem hals. Ich habe fast jeden tag einen Wunden rachen/kehlkopfbereich! Fühlt sich wund an und brennt. Es fühlt sich noch verschleimt und eng an,sodass es mir vorkommt schwerer zu atmen ab und zu! Räuspern tuhe ich auch oft! Ich war bei vielen ärzten und die haben nix gefunden! Bluttest,Kehlkopf Untersuchung (wo ich hiiiiii sagen musste) schilddrüse und Ultraschall waren alle okay! Dennoch die Probleme! Mir ist aufgefallen das ich morgens fast garkeine Probleme mit dem hals habe,immer im Laufe des Tages. Und wenn ich viel rede fängt es richtig an zu brennen und dann bleibt es auch so. Kann was mit den stimmbänder sein? Welcher arzt kontrolliert sowas? Bei der Kehlkopf Untersuchung musste ich hii sagen, da wo der Arzt die Zunge fest hält! Reflux dachte jch auch erstmal aber habe kaum sodbrennen und das brennen kommt ja immer im Laufe des Tages auch wenn ich nichts gegessen habe! Kennt das jemand?! Danke

...zur Frage

Komisches Gefühl/empfinden Kehlkopf (Drosselgrube)

Mein erstes komische empfinden im Kehlkopf / Schilddrüse oder (Drosselgrube) war am 31 juli, hat ein ganz komisches gefühl in dem bereich, wo der Luftröhrernschnitt gesetzt wird. Es war eher so ein ziehen ohne schmerzen und wenn ich an dieser stelle mit der hand leicht draufgedrückt habe, habt es mehr gezogen, nach 1 tag ging das weg. jetzt getsern Abend hatte ich wieder so ein gefühl, aber irgendwie schlimmer, im liegen hat sich das so angefühlt, als ob ich wenig luft bekommen würde, vorallem als ich da wieder mit der hand gedrückt habe, da hat sich das noch mehr angefühlt als ob ich keine luft bekommen würd (hatte ne leichte panickattacke deswegen) auserdem habe ich an der der stelle auch immer ein pochen gespürt, was kann das sein? habe angst dass das wieder kommen wird

ich war auch schon vor ca. 3 wochen beim Ultraschall der schilddrüse , da war alles ok! Muss aber noch am Montag wegen den blutwerten der schilddrüse anrufen dan war ich letzte Woche beim HNO-Arzt, der hat mit so einem langen Gerät in meinem Hals reingeschaut, war auch alles in ordnung. Die Arztin meinte nur , das kan vill, vom Rücken kommen!

Nun frage ich mich was dass dan sein kann? weil sowas hatte ich noch nie >.<

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?