Sieht ein kurzsichtiger etwas scharf wenn er vor einem Spiegel steht der etwas weit entferntes refle

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

der spiegel sorgt nur fuer eine umlenkung der lichtstrahlen. ein kurzsichtiges auge kann einfallendes licht nicht auf der netzhaut fokussieren, deswegen zieht man sich eine brille an, deren linse das licht schonmal "vorbricht", das auge erledigt dann den rest und das bild wird scharf

ein spiegel macht sowas nicht.

silberblick 01.04.2012, 00:14

Ja ok., aber ich bin weitsichtig und sehe das unscharf und ein kurzsichtiger nun auch?

0

Ich bin ziemlich stark kurzsichtig und sehe im Spiegel alles, was weiter als ein paar Handbreit davon weg ist, genauso unscharf wie ohne Spiegel.

Eigentlich ist das ja auch logisch, Kamileinchen hat es sehr gut erklärt.

AALSO, wenn du ein Spiegekl nimmst und direkt vor deine Augen nimmst, guckst du in die Ferne. Ich habe zB grade mein Handy genommen und in meinem Zimmer spiegeln lassen. Du kannst nur in die Ferne gucken. Schaust du in einen Spiegel, schaust du hinein. Also siehst du einen Raum, ein Zimmer zB. Deswegen sagt man auch, dass man in den Spiegel schaut und nicht auf. Wenn du auf den Spiegel schauen würdest, würdest du du die Staubkörner zB mit deinen Augen Fixieren.Ist wirklich eine gute Frage und das hier die passende Antwort denke ich ^^

Ein ebener Spiegel fokusiert nicht. Einige werden das vielleicht mit Kosmetikspiegeln getestet haben, was ja Wölbspiegel sind, die das Licht leicht fokusieren.

philosophus 02.04.2012, 21:31

Hohlspiegel*

0

ich habe mir diese frage schonmal gestellt und es dann gleich ausprobiert: ich sehe es scharf! vielleicht arbeitet eine brille ja auch genau nach diesem prinzip? ich weiß nicht^^

cm190 01.04.2012, 00:14

nein die Brille sammelt das Objekt das dann alle Punkte eines Objekts in den Punkt gesammelt werden damit es scharf wird

0

Verdammt gute Frage! Ich glaube - und ich bin selber kurzsichtig - nicht. Wüsste ich jetzt aber auch keine Antwort zu. Ich hoffe es sind noch einige Leute, die in Biologie und Physik bewandert sind online.

brianthebrain 01.04.2012, 00:12

Ich habs gerade selber ausprobiert und es war so wie ich gesagt habe. Jetzt ist nur noch die Frage warum :D

0

Schön wär's, würde ich nur noch mit Spiegel rumrennen statt mit Brille ;-)

silberblick 01.04.2012, 00:13

:) ist ja lustig.

0
MissMango 01.04.2012, 00:14

aber es funktioniert wirklich, probiers doch!! (:

0
cm190 01.04.2012, 00:17

irgendwie komisch, die einen sagen sie sehen es scharf die anderen sagen nicht was jetzt ich kann mich eigentlich auf nichts verlassen

0

unscharf. Ich bin weitsichtig und sehe das unscharf. Wie soll es denn bei kurzsichtigkeit denn sein.

MissMango 01.04.2012, 00:13

bei kurzsichtigen ist es eben umgekehrt!

0
silberblick 01.04.2012, 00:17
@MissMango

Hast du das ausprobiert-bist du kurzsichtig? Ich bin weitsichtig und sehe das unscharf....ich sehe aber auch in der Nähe in den 30cm nicht so alles scharf-soome immer ....oderich habe trockne Augen....

0
MissMango 01.04.2012, 14:10
@silberblick

ja ich bin kurzsichtig und ja ich habe es schonmal ausprobiert!

du siehst es dann wahrscheinlich unscharf weil der spiegel zu nahe ist und nicht weil das gespiegelte sooo seit weg ist. verstehst?

0

unscharf da der spiegel wie ein bildschirm ist

hawkseye 01.04.2012, 02:26

nein, das stimmt nicht, Du schaust in den Spiegel, oben in meinem Beitrag ist es erklärt

0

also ich denke unscharf bleibt unscharf der spiegel zeigt es ja nur so wie es is...

Ich hab's auch ausprobiert :D
Man sieht's definitiv unscharf!

Was möchtest Du wissen?