Sieht die BGH-Rechtsprechnung für die Rückerstattung der Bearbeitungsgebühren von Darlehen aus 2004 eine taggenaue Verjährung vor?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kredite aus dem Jahr 2004 (nur noch November und Dezember): Haben Sie die Gebühren in diesem Zeitraum gezahlt, verjähren Ihre Ansprüche  genau an dem Tag, an dem Sie die Gebühr gezahlt haben.
Es gilt hier die Höchstfrist von zehn Jahren. Entscheidend ist in diesen Fällen also nicht erst der 31. Dezember 2014,
Sie müssen bereits früher handeln.

 

http://www.finanztip.de/verjaehrung-kreditgebuehren/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?