Sieht der Zahnarzt/Kieferorthopäde das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Magensäure kann die gesamte Mundschleimhaut schädigen, den Zahnschmelz auch. Das kann auch später krebsauslösend sein, z.B. Speiseröhrenkrebs oder Zungenkrebs. Der Zahnarzt kann so eine Beschädigung der Mundschleimhaut schon erkennen. Tu was gegen Deine Bulimie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an, wielang du schon an bulimie leidest, sollte es schon einige monate wenn nicht sogar jahre sein, wird er sehen, dass deine zähne angegriffen worden sind. zu deiner krankheit an sich sag ich mal besser nichts... bitte hol dir hilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

u.U. ja! Kommt d´rauf an, wie sehr Dein Zahnfleisch und Dein Kieferknochen schon darunter gelitten hat! Und: Man kann es auch riechen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?