Sieht der Empfänger es wenn man bei gmx einen Kettenbrief verschickt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn der weitergeleitet wurde, dann bleibt manchmal im Mailkopf ne Info drüber, an wen der ursprünglich ging.

Den Mailkopf siehst du bei den meisten Mailprogrammen gar nicht, weil da die Infos stehen, an wen und mit welchem Betreff die Mail geschickt wurde.

Also kann es sein, dass man es nachverfolgen kann, aber meistens erkennt man den Kettenbrief schon an der Aufforderung, den weiterzuschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habs glaub ich falsch ausgedrückt. ich meine eine email an mehrere Empfänger, bei einer online Bewerbung ist es ja nicht so günstig wenn dabei steht dass man die selbe email auch an 10 andere firmen geschickt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt von den Fähigkeiten des Absenders ab. Wenn die Überschrift "Kettenbrief" lautet, ist die Sache ja klar. Damit eine Mail zum "Kettenbrief" wird, muss darin ja eine Anleitung enthalten sein, diese weiter zu verschicken. Da stößt Du mit Deiner Frage auf ein logisches Problem.

Nur mit entsprechendner Anleitung kann eine Mail ein Kettenbrief sein. Das kannst Du also nicht verheimlichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wenn er den Kettenbrief empfängt, dann sieht er den.
Lass so einen Unfug, damit nervst Du die Leute nur!
Leitet solche Ketternbriefe auch niemals weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die Mail, die Du an viele versendest, als "blind copy" (=BCC statt CC = carbon copy) verschicken. Entsprechende Zeilen müssten in Deinem Mailprogramm sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?