Sieht das sehr schlimm aus?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r EmpireState,

bitte achte darauf, dass dieses Bild gerade für etwas jüngere Community-Mitglieder nicht geeignet ist und zudem bei Gefährdeten einen sogenannten „Triggereffekt“ bewirken kann. Das wollen wir natürlich vermeiden. Wir haben aus diesem Grund das Bild entfernt. Bitte achte in Zukunft darauf! Zudem möchten wir Dir noch ans Herz legen, Dich bezüglich professioneller Hilfe zu erkundigen. Schau doch mal hier vorbei: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Klaus vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Es sieht nie schön aus und ist auch unangenehm wenn andere es entdecken, oder die Eltern es herausfinden... Hab aber ein paar Tipps wie du Narben bleichen lassen kannst oder sie sogar fast verschwinden lassen kannst :)

1. Zitronensaft & Backpulver einfach mischen und auftragen, ca. 10 Minuten lassen und danach abspülen. Ist etwas komisch auf der Haut aber hilft wirklich nach einer Weile :D

2. Schleifen, wenn du nicht tief ritzt, kannst du die oberste hautschicht an betroffenen Stellen abschleifen, aber aufpassen dass du dich nicht zu sehr verletzt. So kann die haut dort gesund nachwachsen, geht aber nur wenn du nicht tief ritzt.

3. Wenn sie schon älter sind und eigentlich schon verheilt sind, kannst du sie im Sommer einfach bräunen :) Hab ich rausgefunden, das hilft echt. Dann werden die narben ja auch braun und werden fast gleich wie die andere, unverletzte Haut. Im winter wird die Haut ja wieder blasser, aber man sieht die narben nichtmehr so.

4. Es gibt Narbencremen, die helfen wohl auch sehr gut, wenn die Wunden noch frisch sind. Hab ich noch nie ausprobiert, sind aber auch relativ teuer.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, halte durch, und versuch aufzuhören, vllt schaffst du es wenigstens :)

LG nonamegirlllll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverletzung ist nie schön.. auch wenn ich das Bild nicht mehr seh:
Versuche das dahinterstehende Problem zu lösen.. warum ritzt du dich, was für Probleme hast du, ...?

Überlege dir vielleicht mal eine Therapie anzufangen, damit wird es dir besser gehen :) Mache einen Termin bei deinem Hausarzt, rede darüber und ihr sucht gemeinsam einen Therapeuten. Du solltest deinen Eltern so viel sagen, dass du zurzeit unglücklich bist und professionelle Hilfe brauchst. Gerade wenn du regelmäßig zur Therapie dann gehst, ist es so einfacher. Dann musst du nicht bei jeder Therapiesitzung deine Eltern anlügen, dass du zu einem Freund gehst etc. I-wann fällt es eh auf, wenn du regelmäßig zur gleichen Uhrzeit das Haus verlässt.

Falls du Fragen zum Therapieablauf hast, dann kannst sie mir gerne stellen :)

Ich hoffe du entscheidest dich für eine Therapie, damit es dir besser geht.

Alles Liebe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo EmpireState,

natürlich sah es schlimm aus. Aufhören ist leichter gesagt, als getan. 

Auf keinen Fall löst es Deine Probleme. Deshalb solltest Du Dich nicht scheuen, Dir professionelle Hilfe zu holen. 

Manchmal sieht die "Welt" trostlos aus, doch es gibt immer einen Ausweg. Nur der von Dir (auf dem entfernten Bild) gewählte ist der falsche Weg. 

Wünsche Dir ganz viel Glück.

Liebe Grüsse Lea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlimmer ist, dass all diese Schnitte dir null helfen, deine Probleme zu lösen.

Such Dir Hilfe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einhornn221
13.06.2016, 18:43

Und es bleiben hässliche Narben

0
Kommentar von NightFighter14
13.06.2016, 19:06

Ja gut, es hilft nicht die Probleme an sich zu lösen, aber für den Moment erscheint es vielen als gute Lösung. (von wegen Glückshormone werden ausgeschüttet und blablabla).

0

Es sieht sehr schlimm aus, ja

Lass es wenn du das warst du fügst dir nur selbst Schaden zu:(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?