Sieht das Auge FPS und wenn ja, wie viele?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das menschliche Auge kann etwa sechzig Bilder pro Sekunde wahrnehmen, das Gehirn aber nur 20-25 verarbeiten, je nach Details, Bewegungen und schon vorhandenen Erkennungsmustern.

Unter zwanzig Bildern pro Sekunde scheint das Bild zu ruckeln.

Das eine schnelle Vorwärtsrotation rückwärts siehst, ist ein Zeichen, dass die Kamera nicht nachkommt ^^

Die Arme des Drehkörpers sind die Fixpunkte. Wenn die Kamera immer kurz vor der vollen Rotation ein Bild macht, hast subjektiv den Eindruck, das Gerät drehe sich rückwärts, was physikalisch aber nicht funktioniert.

Dass einen Unterschied sehen (!) kannst zwischen 60 Hz und 144 Hz, halte ich für ein Gerücht. Stellte man Dir zwei Geräte hin ohne zusätzliche Informationen, sähest keinen Unterschied.

Das Auge "sieht" mit Lichtstrahlen und nich mit "Bildern". Das ein Video flüssig für uns ("Normale" Menschen) läuft müssen es mindestens 24 Bilder pro Sekunde sein

Was möchtest Du wissen?