sie hat einen anderen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Beantworte Dir die Frage, warum Du eifersüchtig bist. Wenn Du sie wirklich liebst, möchtest Du auch, dass sie glücklich ist - mit Dir oder ohne Dich. Alles andere ist purer, dummer Egoismus...

Siehe ein, dass sie sich eben anders entschieden hat, als Du Dir das vorstellst - das ist ihr gutes Recht! Dir bleibt nichts übrig, als Dich mit dieser Tatsache abzufinden und Deinen Frieden damit zu machen...

Beginne damit, dass Du den Beiden innerlich immer wieder viel Glück wünschst. Versuche Situationen aus dem Weg zu gehen, bei denen Du mit ihrer Liebe konfrontiert wirst und arbeite an Deinem Selbstvertrauen.

Für jeden gibt es im Leben die Chance den richtigen Partner zu finden - sie ist es für Dich nicht. Vertraue auf die Zukunft und Glaube fest daran, dass es das Schicksal gut mit Dir meint. Wenn die Richtige kommt, musst Du schließlich auch frei für eine Beziehung mit ihr sein...

wohnen die beide zusammen?vielleicht liebt sie ihn nicht mehr, manche sind zusammen, weil sie schon an einander gewöhnt sind und aus Bequemlichkeit zusammen sind, du kannst dich mit ihr anfreunden und die Lage klären.

Dann schmachte weiter, wenn dein Schwarm einen Freund hat und du keine andere willst.

Kannst ja die nächsten Jahre auf sie warten...

Entweder du machst jetzt nichts mehr oder versuche mit ihr zu sprechen das es noch einen für sie gibt der sie noch mehr liebt als der jetzige. Villt läßt sie sich umstimmen. Sie entscheidet mit wen sie zusammen sein möchte. Sei etwas gut zu ihr. Sie weiß ja nicht was du für sie empfindest.

Hi✌🏻️Du könntest doch aus Liebe Freundschaft machen. Ist schwer, aber dann bist du ihr immer noch nah😉Oder dich mit ihrem neuen Freund befreunden. Dann würdest du vielleicht sehen, dass die beiden sich doch gern haben und das Eifersucht unnötig ist. Die Welt ist groß, sei offen für alles 😂 Viieeel Glück🍀

Sami🙋🏻

Es ist zwar leichter gesagt als getan aber dennoch:

Akzeptiere die Situation wie sie ist und trauer nicht hinterher. Setze einen Schlussstrich. Das ist nicht einfach aber möglich.

Am besten wäre es, dich abzulenken. Sie hat einen Anderen und hat somit ganz klar nicht dich gewählt weshalb du wohl oder übel damit klarkommen musst. 

Das Schlimmste was du machen könntest wäre es, zu versuchen dich in die Beziehung reinzuquetschen. Ist sie Glücklich solltest du, wenn du sie wirklich magst, auch glücklich für sie sein.

Was möchtest Du wissen?