Siebenschläferjunge gefunden - was tun?

2 Antworten

ein tierheim in deiner nähe kann dir sicherlich tipps geben oder jemanden nennen, der bei solchen notfällen hilft, wichtig ist ja immer, dass die kleinen nicht austrocknen. wenn nicht, eine tierarztpraxis sagt dir auch schnell bescheid und worauf es ankommt.

Vielen Dank!

0

Bitte direkt das Tierheim in der Nähe kontaaktieren!

Wildhase bei uns im Garten - kann ich ihm Futter hin legen, und wenn ja, was?

Seit längerer Zeit ist in unserem großen, naturnahen und verwilderten Garten ein Wildhase. Er hat sich unter einem Nadelbaum eine Sasse gebaut, diese ist deutlich zu erkennen. Fast täglich sieht man ihn dort ruhen.

Ich wollte fragen, ob man ihm Futter hinlegen kann - und wenn ja, was?

Oder fühlt er sich dann gestört, weil Menschengeruch an seinem Ruheplatz gekommen ist, so daß er gar nicht mehr kommt?

Ich freue mich an dem Kerlchen, zeigt es doch, daß es ihm bei uns gefällt und er sich ungestört fühlt. (ich beobachte ihn immer vom Balkon aus mit einem Feldstecher).

Dankeschön für alle Antworten

...zur Frage

Babyratte gefunden was soll ich füttern und in welchen abständen

Hallo ich habe schon einmal ein babyHasen gefunden (mein Hund hat es ausgegraben beide male) also ein bisschen Erfahrung ist da aber eine Ratte ist ja was anderes. Der kleine hat noch nicht die Augen auf und die Ohren sind auch noch angelegt. Ich schätze ihn auf ca 1-2 Tage. Ein bisschen Fell hat es schon. Jetzt wollte ih fragen was ich ihm füttern soll ao welche milch? Und ab wann (wenn er überlebt) er anderes Futter bekommt.

...zur Frage

Babymäuse gefunden, wie aufzüchten?

Hallo, Habe gestern 2 Mäusebabys ohne Muttergefunden, hab sie dann direkt mit rein genommen , in eine Schachtel mit Sägespäne und bisschen wolle und sie rein gelegt. Habe etwas weiter weg einen Heiz Ventilator, der die Schachtel von weiter weg auf ca 37,5Grad hält. Bin gestern noch zum dehner und hab eine Katzenmilch gekauft, und eine Pipette. Mische die Milch mit 3 Teilen Fencheltee und einem Teil Katzenmilch(Pulver) an. Wenn ich die Mäusebabys füttern will, dann tropfe ich ihnen kleine Tropfen auf die Schnauze und zum Mund, doch die kleinen machen ihren Mund nicht auf und ich weiß nicht genau ob sie überhaupt was trinken ?? Stehe jetzt alle 2 Stunden auf, auch nachts , um sie zu füttern, doch man sieht nicht viel, ob sie jetzt was essen (trinken) oder nicht. Die Mäuse sind noch total jung, Augen sind noch zu und Fell haben sie KAUM eins. Bitte um Hilfe, der kleinen zu liebe. Danke

...zur Frage

Viele kleine Babyspinnen im Zimmer?

Hey Leute, hab heute früh 4 kleine eher gräuliche Babyspinnen entdeckt ( waren ungefähr im Abstand von 3cm beieinander) und weggesaugt. Jetzt am Abend hab ich 6 weitere gefunden und weggesaugt. Wo kommen die alle her??? Hab mein Fenster im gekippt aber da ist ein Fliegengitter.

...zur Frage

Babymaus gestorben. Aber warum ?

Hallo ich bin Vanessa und habe vor 3 Tagen eine etwa 1-2 Tage alte Maus gefunden. Natürlich blind, taub und nackt. Sie lag auf der Arbeit (ich arbeite als Konditorin) auf einem Müllcontainer zwischen Kantons.

Seitdem habe ich sie täglich gefüttert, sie unter Rotlicht mit Versteckmöglichkeiten gelegt und ihr den Bauch massiert nachdem sie getrunken hat. Ich dachte ich würde mit der Aufzuchtsmilch und dem Fencheltee alles richtig machen.

Sie trank meistens recht wenig und zwischendurch haute sie richtig rein. Am Samstag Abend trank sie noch vernünftig und ich hatte vor 3 stunden später aufzustehen um sie zu füttern. Den Wecker habe ich wohl überhört und wachte stattdessen 6 Stunden nach der letzten Fütterung auf. Da war sie jedoch schon tot. Und falls das der Grund sein sollte, JA ich fühle mich verdammt schuldig.. Selbst wenn das nicht der Grund gewesen ist.. Nun frage ich mich ob sie erfroren ist oder eventuell von Anfang an keine hohen Chancen hatte.

Ich denke es war ein Weibchen und eine Farbmaus. Sie zitterte immer recht stark aber ich dachte das wäre vielleicht Angst oder sogar normal bei 5 Tage alten Mäusen. Vielleicht weiß ja einer von euch warum ich es nicht geschafft hab die arme kleine zu retten.


...zur Frage

Welpe hat scheinbar kein vertrauen mehr und wendet sich ab,was tun?

Hallo und guten Tag. Ich denke das schon mal solche ähnlichen Fragen gestellt wurden, aber bekanntlich ist ja jeder Fall (Hund) einzigartig :) Nun mein Problem. Ich glaube mein hund vertraut mit gar nicht mehr. Der kleine Mann ist jetzt seit ca 1,5 Wochen bei uns und hat sich denke ich zumindest etwas eingelebt. Mein Freund geht regelmäßig arbeiten und kommt somit immer erst nachmittags ab um 5 Heim. Da ist er bei dem kleinen natürlich die Nummer 1. Wenn ich dann nachmittags auch noch wohin muss passt mein Freund auf ihn auf. Bei ihm schläft er immer super in seiner Box und dann auch noch ewig lang und ruhig. Ich bin nun noch ganztägig für ihn da und versuch ihn natürlich das ein oder andere bei zu bringen oder zu verbieten. Die erste Woche war auch noch alles ok und er hat super tagsüber geschlafen (immer so 1,2-2,5 Stunden). Vor 2 tagen etwa hat ers beim spielen etwas übertrieben Und ich gab ihm einen kleinen rungser. Ich weis war vielleicht nicht die beste idee. Seitdem kommt er nicht mehr zu mir kuscheln und er wendet sich regelrecht von mir ab wenn ich kuscheln oder sogar streicheln möchte. Er fängt dann auch noch an zu fiepen und sich zu winden als ob er sich von mir nicht annahm lassen will...Ich hab das Gefühl das er gar nicht mehr in meiner Gegenwart entspannen kann. Er ist sonst immer wenn er dann müde war fast immer irgendwo eingeschlafen. Nur macht er dies nicht mehr. Und wenn ich ihn dann in seine box tue flippt er halb aus und quietscht und randaliert bis er vor Erschöpfung einschläft. Und dann auch meist nur 1 Stunde und dann ist er wieder wach und will raus und macht terror in deiner box.Das war alles vorher nicht.Ich hab auch das Gefühl das er eine viel besserer Beziehung zu meinem Freund hat als mir. Dementsprechend denke ich er vermisst ihn total. Bitte helft mir ich weiß nicht wie ich sein vertrauen wieder bekommen kann?! Scheinbar habe ich zu oft und zu viel immer von ihm verlangt. Bitte helft mir. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?