Sie wollte sich das Leben nehmen, was soll ich machen :(?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist keinesfalls das richtige. Ich hatte so eine Freundin auch. Sie hatte starke Depressionen und hat es des öfteren versucht. Doch wirklich helfen kannst du ihr nur, wenn du professionelle Hilfe miteinbeziehst und da sie erst 15 ist auf jeden Fall auch die Eltern. 

Denn so weh wie es tut, du kannst ihr nicht helfen. Wenn Depressionen in einem so jungen Mädchen so weit fortgeschritten sind braucht sie dringend Hilfe und selbst wird sie sich keine holen wollen, dafür schämen sich die meisten oder sind zu stolz.. 

Also wenn du ihr wirklich helfen willst, dann hol Hilfe. Auch wenn sie anfangs sauer sein wird, sie wird es dir noch danken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SurviveX
10.11.2016, 21:20

Sie sagt es geht ihr besser schon. Trotzdem jemandem sagen?

0

Ich hatte selber mal Solche Gedanken. Das einzige was du machen kannst um ihr zu helfen ist, hilfe zu zu ziehen. Ihre Eltern oder direkt einen Arzt/Psychologen. Auch wenn sie sagen sollte es geht ihr besser, hole hilfe. Wenn du nicht weißt an wen du dich wenden sollst geh zu den vertrauenslehrern in deiner Schule oder so. 

Ich drück dir und ihr die Daumen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es unbedingt ihren Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SurviveX
10.11.2016, 21:19

Sie würde mich umbringen wenn ich das mache, sie sagt auch das war dumm was sie machen wollte und dass ihr besser geht aber ich bin trzdem extrem in SOrge. Soll ich es trotzdem den Eltern sagen?

0

Was möchtest Du wissen?