Sie will nur Freundschaft! Hilfee!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also du ,must es leider aktzeptieren das sie nur eine freundschaft mit dir will und nicht mehr. Liebe muss von Beiden kommen und sie will nicht mehr. Klar ist es für dich schwer weil du dich in Sie verliebt hast. Akzeptier es das sie nicht mehr will. Nun ist die Frage ob es nicht besser ist - ich meine für Dich - entweder die Freundschaft zu beenden oder weiter aufrecht zu erhalten. Es wird für dich schwer sein wenn du sie ab und an triffst und du bist in Sie verliebt und sie nicht in dich. Wenn du es aber akzeptierst dann ist eine freundschaft genauso viel wert wie die Liebe. Ich weis es klingt vieles so einfach, aber das Leben ist nicht einfach und da musst du leider durch. Ich hoffe ihr schafft es einen guten Mittelweg zu finde. Toi Toi Toi

LG

Witzig- Allgemein gesehen solltest du mit ihr befreundet sein, sie lieben und ihre nicht zurückhaben wollen und den ganzen Kram. Aber leider vergessen die Menschen die das Raten immer wie man sich in dem Moment fühlt. Deswegen wenn du DIR helfen willst breche den Kontakt ganz ab ,wenn eine freundschaft ( allein nur schwierig oder anstrengend wäre - (denn diese Anstrengung nützt dir ja schließlich nichts)- total umsonst und würde dich unglücklich machen, - für dich eh nicht in frage kommen würde . Um so schneller du sie ''los wirst'' umso schneller vergisst du sie auch wieder  ;) Auch wenns schade ist. Es könnte auch natürlich sein das die junge Dame sich nach 1,2 Jahren anstrengender Freundschaft in dich verliebt. Aber ich weiß nicht ob dir das, das wert währe ^^ Lg FollowMeDown :*


Also an deiner Stelle würde ich erstmal wieder den Kontakt aufbauen und schauen wie sie sich verhält, vielleicht wird ja doch noch was aus euch. Wenn du aber merkst, dass du das nicht aushalten kannst und sie immer noch keine Beziehung will, würde ich den Kontakt abbrechen und versuchen, sie zu vergessen.

LG Fabienne

hast du gut beschrieben alsoo....

wenn du sie wirklich liebst sag es ihr doch einfach.wenn sie nicht will dann behalte die normale freundschaft.ABER immer positiv denken du kriegst das schon hin

asdf1234512 16.02.2013, 22:38

Danke für deine schnelle antwort!

Ich habe noch einiges bei dem Gespräch mit ihr geredet und deswegen weiß sie, glaube ich, dass ich in sie verliebt bin. so wie ich mich verhalten hab (niedergeschlagen) müsste sie es aber eig. auch gemerkt haben.

0

Wie weit wohnt ihr denn auseinander? Vielleicht hat sich einfach keine Lust auf eine Fernbeziehung? Für mich klingt, das Ganze schon danach, dass sie sich mehr mit dir vorstellen könnte, sich aber noch nicht ganz sicher über die gesamte Situation ist.

asdf1234512 16.02.2013, 22:50

Wir wohnen eig. beide in einer stadt, sie ein wenig außerhalb mit bus ca. 45 min. Mit auto oder roller usw. nur 15 minuten.

0

Hat sich geklärt!! Ich hab grad mit ihr geschrieben und.. sie hat seit einer woche einen freund, hat es mir aber nicht gesagt, weil sie wusste dass es mich noch mehr verletzt. Ich brech jetzt den kontakt ab, weil mir das einfach zu weh tut. ich hoffe mal, dass sich der liebeskummer nicht allzulange hinzieht.

Ihr könnt euch ja erstmal wieder richtig kennenlernen,und dann kannst du ihr ja sagen das du sie liebst,villeicht empfinfet sie ja das gleiche für dich!

asdf1234512 16.02.2013, 23:27

nach dem gespräch müsste sie eig. gemerkt haben, dass ich sie liebe, weil ich sehr traurig reagiert habe :(

0

ach und ich hab vergessen zu erwähnen, dass sie mir bevor sie auf skifreizeit gefahren ist, ein bild von ihr geschickt hat.

BoskoBiati 16.02.2013, 23:29

Da geht auf jeden Fall was! Bleib am Ball. ;)

0

Was möchtest Du wissen?