Sie will nichts mehr von mir; was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schreibe ihr noch einmal warum das Treffen (in deinen Augen) schief ging, entschuldige dich (falls du es musst/willst), bitte um eine zweite Chance und dass du ihr Zeit zum Nachdenken gibst. Dann kannst du leider nur abwarten..  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym0us999
08.05.2016, 13:29

Das habe ich ihr schon geschrieben, aber sie antwortet nicht. Ich denke du hast Recht. Ich sollte ihr Zeit zum Nachdenken geben.

0

Was genau lief denn bei euerem Treffen schief? Vielleicht bildest du dir bloß ein, dass es so "miserabel" war und sie hat das gar nicht so empfunden. Und was hat sie "indirekt" geschrieben, was dich darauf schließen lässt, dass sie ihre Ruhe möchte!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym0us999
08.05.2016, 13:12

Wir beide waren ziemlich nervös und vor allem ich war nervös. Dementsprechend kam es nicht zu einem guten Gespräch. Sie schrieb genervt. Ich weiß, wie sie normalerweise schreibt, aber seit dem Treffen schreibt sie komisch und ist genervt. 

1

Was möchtest Du wissen?