Sie will keinen Freund - bringt es was weiter zu machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sie trauert um ihre verlorene Liebe, Sie will keine Beziehung, Sie will sich nicht treffen.

Die will nicht erobert werden. Sie hängt immernoch an den Ex. Egal wie oder wodurch es zu ende ging. Du kannst es gerne versuchen aber die Wahrscheinlichkeit, dass du dich zum Affen machst ist hoch. Achja und wenn Anziehung da ist, würde sie sich treffen wollen, will sie aber nicht also ist da auch keine Anziehung. Wie bei Magneten. Die treffen sich, weil Anziehungskraft ensteht. Passen die Pole nicht zueinander stoßen sie sich ab. Ich glaube ihr seid eher in sowas wie einer Friend-Zone.

Das diese Frau es darauf absieht von dir nun nach allen Regeln der Kunst erobert zu werden, das glaube ich eher nicht. Ob die Begründung von dieser Frau hingegen auch wirklich einer quasi Tiefenprüfung standhalten würde ist auch eine ganz andere Sache und ich glaube auch eher auch nicht, das sie nun bis an ihr Lebensende das Dasein von einem Mauerblümchen fristen wird. Es käme also auf ein persönliches Treffen an und wenn sie das aber partout nicht möchte, dann macht es auch auf längere Sicht keinen Sinn derweil dann eure Interessen zu weit auseinander liegen.

Ich denke es hat keinen Zweck sie will nicht.. Akzeptiere ihre Einstellung und wenn sie doch Interesse an dir hat wird sie sich melden.Aber mach dich nicht zum Affen indem du ihr hinterherläufst.

Aus 100%iger Erfahrung meinerseits sage ich dir, dass es nichts bringt, die Frau zu erobern. Du wirst sie nicht bekommen. Kenne ich alles. Es sei denn, du versuchst sie dazu zu bringen, dass sie ehrliches Interesse an dir findet. Das kann passieren, indem du eine andere Frau kennen lernst, mit der du eine glückliche Beziehung eingehst. Aber Achtung: Das darf nicht gespielt sein sondern es muss von Herzen kommen. Dann kämpft i.d.R. die Frau, die keinen Freund haben will, um dich.

Ich frage mich, ob der Grund, den sie genannt hat, auch der wahre Grund ist. Es bringt überhaupt nichts, sie mit Aufmerksamkeit zu überschütten, ständig um sie zu kämpfen, wenn sie ihre Entscheidung so zu dir gesagt hat. Du machst dich zum Affen.

Sorry, wenn ich es dir so schreibe.

msperl 02.07.2014, 09:57

Die sache war die, dass Sie das gleich am Anfang gesagt hat.

Ich ließ so andeutungen in richtung Beziehung einfließen. Daraufhin meinte Sie genau diese erwähnten Sachen. Glaub ich wollte es einfach nicht wahrhaben.

0

Setze dir eine "angemessene" Frist auf. Wenn du nach dieser Zeit die Frau nicht "erobern" kannst, dann suche dir eine neue Freundschaft!

Ja vielleicht möcht sie erobert werden! Wenn du meinst, dass des die Frau fürs Leben ist, solltest du um sie kämpfen.

Wenn die Anziehung aber nicht da ist....

Wer nicht will der hat schon. Guck dich anderweitig um ;)

Was möchtest Du wissen?