Sie will erst nach den ersten 6 Monaten...?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Vielleicht, hat sie schonmal schlechte Erfahrungen machen müssen oder sie hat noch gar keine. In beiden Fällen ist es schwer sich zu öffnen. Ich spreche aus Erfahrung. Gib ihr einfach das Gefühl, dass für die alles gut ist, wenn du in ihrer Nähe bist. Du kannst ihr zum Beispiel während ihr Zärtlichenkeiten austauscht, einfach Mal an stellen berühren wo du es sonst nicht tus. Dan einfach Finger weg und gehen. So gewöhnst du sie an Dinge die sie vielleicht unangenehm findet^^

Das ist eigentlich normal. Viele Mädchen setzten erst einmal eine Frist. Bei manchen ist es drei Monate, bei anderen sechs Monate. Ich habe von einigen Mädchen gehört, dass sie ein ganzes JAHR warten wollen!

Die wollen sich hundertprozentig sicher sein, dass der Junge nicht nur das Eine von ihr möchte, sondern sie aufrichtig liebt.

Du wirst wohl warten müssen. Wenn du sie jetzt schon irgendwie "befummelst" wird die denken, dass du nur mit ihr schlafen möchtest. Es gibt Mädchen, die reagiern da übels über und machen sofort schluss. Halte dich also lieber an die Frist. Frage sie jetzt auf keinen Fall nochmal, ob ihr nicht früher könnt. Frage sie höchstens in drei Monaten nochmal. Sonst denkt sie, dass du sie dazu überreden willst.

Ich persönlich halte das für Kinderkram. Ich bin ein Mädchen und stimme dir voll und ganz zu. Wenn es beide wollen, dann sollen es beide machen. Dann gibt es kein zu früh und kein zu spät. In diesem Moment ist es dann einfach nur richtig, selbst wenn man gerade mal 5 Wochen zusammen ist. Aber leider sind kaum Mädchen wie ich.

Danke für deine Antwort, klingt verständlich!

0

sie will eben sich sicher gehen das du sie nicht nur in die kiste kriegen willst ;) und wenn sie es eben erst nach 6 monaten will dann warte solange, respektiere dies und setze sie nicht unter druck

Warte doch einfach ab, vielleicht wird es ja doch schneller wie geplant. ;) Sex kann man nich planen, das kommt wenn man meint, den richtigen Zeitpunkt erwischt zu haben. Wenn ihr beide gemütlich kuschelt, vielleicht sogar nackt :b möchte sie ja vielleicht auch. Oder wenn ihr zusammen badet ;) ( falls ihr das schon macht) ich hab am Anfang auch immer zu mein freund gesagt ' ich will noch nicht ' (da war ich 14) & schwupp lagen wir im Bett, haben gekuschelt &&& will nich weiter ins Detail gehen ;) & schon hat es geklappt ;)

Hallo! Nach 1 monat!! Das ist normal!! Sie will halt sicher gehen, das du sie nicht in der zeit davor schon betrügst!! Vieleicht hat sie auch einfach angst davor!! Oder sie meint wenn ich jetzt mit ihm schlafe, macht er vieleicht sofort schluss!

Es geht dir also ums Prinzip.

Du meinst, das man es machen sollte, wenn es für beide passt und genau das macht Sie. Das Sie es direkt in einen Zeitrahm packt, ist klug, wenn der Zeitrahmen weit genug weg ist und das ist er. Viele Männer werden es sicherlich nicht aushalten so lange zu warten. Das ist sozusagen ein sehr guter Filter was die Partnerschafft angeht.

Diejenigen die es durchalten, sind es Wert.

... und übrigens, wenn die Beziehung wirklich gut läuft, wird es sicherlich auch schon früher so sein :)

Nun, dass vorher nichts läuft heißt nicht, das es nach 6 Monaten gleich soweit ist. Kann auch länger sein. Mein erster Freund hat 1,5 Jahre gewartet.

Sie testet dich. Ob du den Anstand hast und brav wartest oder ob du versuchst sie zu drängen. Ob nun mit Taten oder Worten. Wenn man jemanden liebt sollte man schon ein halbes Jahr warten können.

Warum nun genau 6 Monate kann dir keiner sagen. Für manche Mädchen ist das eine Zeitspanne in der sie denken, jemanden gut kennenlernen zu können. Genauso könntest du fragen warum manche nicht vor der Hochzeit Sex haben wollen oder nicht vor dem 16. Geburtstag etc... Weil es sich für diese Menschen eben so richtig anfühlt.

Okay.

PS: Ich kannte sie vor unserem Zusammen kommen bereits 4 Jahre, sie sollte mich also kennen denke ich^^

0
@SuzukiRMZ250

Ja, mag sein, aber eine Beziehung ist eine ganz andere Sache als eine Freundschaft. Ich hielt es auch mal für eine gute Idee mit meinem besten Freund eine Beziehung haben zu wollen. Das lief gar nicht gut ;-) drei Wochen später waren wir wieder einfach beste Freunde. Und sind es bis heute.

0

Mir gefällt nicht wie du sagst > in die Kiste steigen

Das klingt so als würde es dir nur um Sex gehen und so. Klar, man sollte dies nicht planen, aber es ist doch auch nicht sicher, ob sie es ganz genau nach den 6 Monaten mit dir macht. Sie will wohl warten und sicher gehen das du der richtige bist. Wir Mädchen haben da Angst verarscht zu werden, weil man ja doch ziemlich intim wird. Wenn es sich ergibt, dann tut sie es vllt auch schon früher. Sprich doch nochmal mit ihr.

Mir gefällt nicht wie du sagst > in die Kiste steigen

Danke!

1

ich denke sie macht es um zu testen ob du sie auch wirklich nicht nur ins bett bekommen willst, auch wenn es für dich komisch klingen mag soo denken 1000 wenn nicht 1000000 von frauen .

zB bei einer freundin von mir war es soo sie wollte mit dem typen nach einer woche nicht ins bett gehen und hat gesagt .... ich woll noch ein paar monate warten und da hat ihr "ex" mit ihr schluss gemacht ... und soo konnte sie testen ob er sie wirklich liebt ^^ auch wenn es wie schon oben gesagt komisch klingt

lg aus Deuuutschland sophie

'man wartet doch einfach solange bis es für beide stimmt' - wie du es schon sagst - für sie wird es wohl noch nicht so weit sein!

So sind die meisten Mädchen die wollen erst sicher gehen das es auch eine richtige Beziehung ist und du sie nicht gleich nach 1 Monat verlässt:)

Sieh es von der positiven Seite: Sie zeigt damit ja auch, dass sie bei dir an etwas längerem interessiert ist - Das du ihr zu wichtig bist, um das für eine schnelle Bettgeschichte zu riskieren.

Also warum macht sie das? Die Wahrheit ist: Dahinter verbirgt sich keine größere Logik.

Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

[Albert Einstein]

;)

lg

Also warum macht sie das? Die Wahrheit ist: Dahinter verbirgt sich keine größere Logik.

Das ist schade - dass Du so überheblich bist, andere nicht ernst zu nehmen und Dich stattdessen über sie lustig zu machen. Um solche Charakterschwächen beim gegenüber zu entdecken sind die 6 Monate unter anderem gedacht.

1
@Landlilie

… -.-

Werte Frau Moralapostel!

Ich hatte mit meiner Antwort in keinster Weise vor, mich über irgendjemanden lustig zu machen. Im Gegenteil. Ich bin ganz der Meinung des Fragenstellers -> dass es an der Zeit ist, wenn sich beide Partner bereit fühlen. Meine Absicht mit dem Zitat war lediglich aufzuzeigen, dass sogar große Köpfe in der Geschichte ihre Schwierigkeiten damit hatten, Frauen zu verstehen und dies wollte ich mit ein bisschen Humor rüber bekommen...

lg

4

Das Zitat ist ja mal der Hammer :D

1

PS: Weils mir gerade einfällt... Wegen Erfahrungsberichten und so...

War auch schon mal mit einer zusammen, die nach dem ersten Monat meinte, sie wolle noch 3 Monate warten. Hatte kein Problem damit. Im Endeffekt ist sie dann 2 Wochen später auf mich zugekommen und... ja ... Hat ihren eigenen Zeitrahmen nicht eingehalten... ;)

2

Wenn du sie wirklich liebst wartest du..ja das hat sie gesagt wielange sie mindestens warten will ;) wenn 6 monate rum sind kann sie ja immernoch sagen sie will lieber warten..also lass ihr die zeit.

wirst schon sehen, wirst keine 5 Monate mehr warten müssen

Weil erst nach 6 Monaten sich eine Beziehung vertiefen kann. Sex nach 1 Monat ist viel zu früh.

Ja, das Mädchen möchte sich vielleicht nicht im Hormonrausch verschwenden und dann nach einigen Monaten entdecken, dass sie mit dieser Person lieber keine Intimität geteilt hätte. Auch Jugendliche sind manchmal weise.

0

...und nach 6 Monaten wird die ganze Sache dann im wahrsten Sinne des Wortes vertieft.

lach

0

Frauen zu verstehen ist wie die Farbe 7 riechen zu wollen!

mein gott, sie wil hald einfach nicht das sie ausgenutzt wird. wenn du sie liebst musst du hald einfach warten bis sie das auch will :)

Genau so ist es :)

1

Sicher meine ich es ernst, es geht mir nur ums Prinzip, dass man lieber solange wartet bis es für beide ein guter Zeitpunkt ist, ohne diese Frist. Natürlich warte ich, aber ich verstehe es nicht ganz^^

1
@SuzukiRMZ250

sowas muss man nicht immer verstehen :) is bei mädchen hald manchmal so :) und so geht sie wahrscheinlich sicher, dass du es ernst meinst :)

0

Wenn du sie wirklich liebst, dann wartest du, bis sie sich dafür bereit fühlt. Wenn du es eilig hast bro, dann vergiss es, dann liebst du sie nicht

Ich werde warten ;)) aber verstehen tu ich es nicht ;))

1

denk ich auch!!

0

Du solltest das Deine Freundin fragen, nicht Fremde im Internet.

Wisst ihr eventuell was das ganze so genau soll? Haha

Das "haha" solltest Du bei Deiner Freundin weglassen, ebenso die Formulierung "was das ganze genau soll" - falls Du die Freundin noch länger an Deiner Seite haben möchtest.

Junge junge ganz dumm bin ich dann schon nicht, ich weiss schon wie ich mit ihr umgehen muss, um sie nicht zu verletzen. Dachte ja nur ihr habt ein bisschen mehr Erfahrung mit solchen dingen wie ich.

1
@SuzukiRMZ250

Genau - Erfahrung. Und meine Erfahrung sagt mir, dass man den Menschen fragen muss, den man nicht versteht.

Nett, dass Du mich 2 mal als "jung" bezeichnest. :-)))

0

Sie will sich sicherer sein? vlt ist das doch schon bald...

Was möchtest Du wissen?