Sie will ausziehen - was kann sie tun...?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da sie minderjährig ist, darf die Mutter ihr das sagen! Wenn sie 18 ist kann sie ausziehen aber muss dan auch keine finanzielle Unterstützung erwarten. Das Jugendamt wird diesen Fall nicht annehmen. Es besteht weder eine Vernachlässigung des Sorgerechts noch häusliche Gewalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie mit ihrer Mutter nicht klar kommt und nicht reden kann, dann vielleicht mal das Jugendamt ansprechen und um Vermittlung zwischen den Beiden bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sie ist erziehungsberechtig....es bleibt das Jugendamt zu Hilfe zu holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?