Sie war mal meine beste Freundin...

9 Antworten

Hallo Sandra, Es ist nicht schön seine beste Freundin zu verlieren und ich kenne dein Gefühl! Es ist schrecklich ich weis! Du möchtest bestimmt das sie von ihrer neuen freundin los kommt, auch wenn du's nicht schreibst ist es Aber klar! Wer ist da nicht frustriert? Du kannst sie ihr nicht wegnehmen aber du kannst versuchen ihre Aufmerksamkeit mehr auf dich zu beziehen;') natürlich müsst ihr euch erstmal wieder vertragen! Da wurde ich vorschlagen es langsam anzugehen, und ni ht Hey ich habe einen Fehler gemacht aber lass wieder Freunde sein! Das geht nicht gut, glaube ich:* ich wurde anfangen mit kleinen Andeutungen zum Beispiel gibst du ihr süßes ab oder schenkst ihr ein Törtchen wo draufsteht : i am Sorry oder so;') dann kannst du anfangen mit Briefen wo du gerne lange Texte schreibst über eure ehemalige Freundschaft und das doch nicht alles vorbei sein kann:) betone auch öfters wie leer du bist ohne sie;) lächel sie öfters an und frage sie ob sie mDk wieder zeit hat! ;) das klappt schon!! Lg line:*

Also ich würde mit ihr reden, und fragen was sie gegen dich hat...und vlt. fragen ob sie dich noch mag .. :) ich mein ihr ward mal beste Freundinnen.. sowas wirft mal nicht weg ! ;D.. :) ich habe auch gerade Stress mit meiner besten freundin .. :/ ! | wie gesagt ich würd nochmal mit ihr reden ..

Viel Glück! :D

Sowas ist immer doof. versuch sie doch mal in dem kurs zu überreden dass ihr euch mal nachmittags trefft und euch aussprecht. sowas ist befreiend, und vllt werdet ihr nicht mehr die besten freundinnen aber es wäre geklärt. hoffe für dich ihr vertragt euch wieder, alles gute!

Ist das was die Therapeutin und meine Mutter machen ok?

Meine Mutter hat mich letztens zu einer Psychologin geschickt, weil ich angeblich zu wenig esse und magersüchtig bin. Ich bin leicht übergewichtig, obwohl sie wirklich nie etwas kocht. Ich selber darf nichtmal in die Küche, somit kann ich mir nichts zu essen machen. Mein Taschengeld (von Großeltern) ist auf einem Konto worauf sie Zugriff hat (deswegen kann ich mir nichts kaufen, Geld gibt sie mir keins). Naja, jedenfalls meinte die Psychologin, dass ich meine Mutter nicht so schlecht reden soll und ich mit ihr reden soll. Heute hab ich meine Mutter ganz nett gefragt ob sie vielleicht was kochen kann damit der PsychoDoc keinen Grund hat rumzumeckern. Sie hat mich angebrüllt dass ich meine Fresse halten soll und kein Essen verdient habe. Was soll ich denn noch machen ? Einerseits erzählt sie der Psychologin, dass ich das Essen verweigere und andererseits gibt sie mir nichtmal die Chance, etwas essen zu können. Keiner versteht mich, alle sagen ich sei respektlos gegenüber meiner Mutter. Ich werde immer als dummes Miststück hingestellt. Selbst die Therapeutin ist auf der Seite meiner Mutter. Bitte helft mir. Beim Jugendamt war ich schon. So lange ich nicht regelmäßig offensichtlich geschlagen werde, können sie nichts tun.

...zur Frage

Freundin hat Stress mit Mutter.. wie helfen?

Hallo, es geht darum, dass meine Freundin ziemlichen Stress mit ihrer Mutter hat. Letztere hat scheinbar irgendwas gegen mich, was sich aber, ohne überheblich klingen zu wollen, nicht erklären lässt. Nennen wir meine Freundin jetzt einfach mal Lisa.. Lisa hat ihrer Mutter mal irgendwas erzählt, und das Wort "zusammenziehen" ist gefallen - aus irgendeinem Kontext, einfach so reingeworfen, da ist überhaupt NICHTS geplant. Ich bin 18, sie 16, wird nächsten Monat 17. Total hysterisch ruft ihre Mutter meine Mutter an und erzählt, dass wir ja planen würden, zusammenzuziehen. Ihre Mutter erzählt ständig irgendeinen Schwachsinn und verstärkt ihre Argumente mit Lügengeschichten. Auch heute, als Lisa ihre Mutter gefragt hat, ob sie nach der Arbeit zu mir kann, hat ihre Mutter wieder angerufen. Sie hat gesagt, dass Lisa meinte "sie würde jetzt alles stehen und liegen lassen und jetzt zu mir kommen"... Sowas geht gar nicht, diese Lügerei macht mich auch psychisch ziemlich fertig.

Sollte sie heute Abend nach der Arbeit trotzdem zu mir kommen, und die Mutter die Polizei rufen (glaubt mir, die ist zu ALLEM fähig), kann da irgendwas auf mich zukommen weil ich 18 bin? Und wie kann ich ihr helfen? Den Terror zu Hause kann sie nicht mehr lange mitmachen, eventuell das Jugendamt einschalten, mit ihrer Hilfe?

...zur Frage

wohin mit benutzten binden?

Hey, ich habe jetzt meine Regel bekommen und habe es aber nicht meinem Vater erzählt da ich mit ihm nicht über sowas reden kann. und eine mutter habe ich nicht, auch keine schwestern. jetzt ist meine frage wo soll ich mit den benutzten binden hin? einfach in den müll? danke für die antworten.

...zur Frage

Was hält ihr von Phenibut?

Ich bin eine sehr Schüchterne Person, dass ich nichtmal alleine irgendwohin gehen kann oder mit wem alleine reden kann. Ich wollte mir Phenibut neulich bestellen, hab es auch meiner Mutter erzählt aber sie meinte das wir nicht wissen was da drinnen ist. Hat wer Erfahrungen damit und wie könnte ich meine Mutter überreden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?