Sie stimmt einem Treffen eigentlich zu, hat aber keine Zeit und antwortet dann aber nicht mehr?

3 Antworten

Hey:)
Also es kann sowohl sein, dass sie wirklich keine Zeit hat, als auch, dass sie nicht unhöflich sein will wirklich abzusagen. Aber ich würde nicht nochtmal nachhaken, sondern warten bis du sie persönlich sieht, so lange bis dahin ist es ja nicht:) Dann merkst du auch, ob sie wirkliches Interesse hat oder nicht. Sagt sie dir persönlich zu, dann kannst du dich auf das nächste Treffen freuen soweit nichts dazwischen kommt.
Also ich glaube, sie hat einfach nur zu dem Zeitpunkt keine Zeit, weil wenn sie keine Lust auf dich hätte, dann hätte sie dir nicht erst zugesagt, sondern irgendeine Ausrede gefunden oder dir abgesagt. Also bleib dran:))

Hmm, das Problem ist das wir beide einen ziemlich vollen Termin Kalender haben und sich Dienstag oder Mittwoch anbieten würde da ich dort frei habe, und ich sie frühestens donnerstags wieder sehe (nur vielleicht). Das würde ja bedeuten dann das ich mich bis Donnerstag nich mehr melde, was mir irgendwie auch komisch vorkommt :/

0

Du solltest definitiv abwarten, bis von ihr eine Reaktion kommt oder eben nicht. Jeder weitere Versuch von deiner Seite würde so aussehen, als ob du ihr hinterher läufst. Und das willst du doch sicherlich nicht. Wenn Sie Interesse hat wird sie sich schon melden.

Sie hat gerade Weekend Stress, da sie zu ihrer Mutter muss/darf. Daher kann sie dir eventuell gerade nicht antworten. Warte es ab...bis ihr euch wiederseht oder sie sich bei dir meldet. 

Wie kann man es verhindern in die friendzone zu kommen?

Ich treffe mich nächste Woche zum 2. mal
Mit einen Mädchen (wir beide sind 16), dass erste treffen lief ganz gut und wir haben uns zum Schluss umarmt. Jetzt möchte ich ihr beim nächsten treffen klar machen dass ich mit ihr zusammen sein möchte. Wie würdet ihr da am besten Vorgehen ? Was für Anzeichen dass ich sie liebe sollte ich ihr beim Treffen machen ?

...zur Frage

Soll man sich bei der Ex melden? Plötzlicher Kontaktabbruch?

Hallo!

Seit 50 Tagen ist mit meiner Ex Schluss. Sie hat per WhatsApp Schluss gemacht, meinte es gäbe nur Probleme und sie sieht keinen Sinn mehr drin. Ich denke, sie wollte noch diskutieren, da hatte ich dann aber keine Lust mehr. Jedenfalls einen Tag später wollte ich noch mit ihr telefonieren, aber sie sagte, sie hätte keine Nerven mehr. Ich fragte sie ob die Trennung endgültig sei und ich bekam keine Antwort. Darauf sagte ich, dass die Trennung akzeptiere und ich nicht mehr glücklich war die letzte Zeit. Ich fragte wie es mit dem weiteren Kontakt aussieht und sie nur: "Du willst ja dann nicht mehr oder?" Ich meinte ich müsse es mir überlegen und sie: "Ok dann ist ja alles gesagt." Dann meldete sie sich Weihnachten von sich aus! Und wir schrieben wieder 5 Tage lang über alles mögliche. Neujahr meldete ich mich und so ging es auch eigentlich hin und her. Wir hatten jedoch Woche Kontakt gehabt und ich meinte, es hätte sich wieder auf eine eher freundschaftliche Ebene begeben.

Bis vor 12 Tagen! Da schrieben wir wieder etwas und irgendwie meinte ich, dass ich ihr eine Aussage nicht glauben würde (eigentlich nur Spaß) und sie "Das kannst du glauben oder nicht" Und ich dann "Tja, ich bin ein freier Mann" und sie "Ja sei froh😁". Weil es noch spät Nachts war, fragte sie mich warum ich noch wach sei... Ich antwortete und bekam am nächsten Morgen nur "Ohje🙉 ". Das war es... Die letzte Nachricht!

Sie hatte in der Zeit Prüfungen und schob es darauf, aber die sind jetzt seit Freitag rum.

Ist doch seltsam oder? Warum meldet sie sich nach Trennung fast 5 Wochen und dann plötzlich nicht mehr? Und sie war ja darauf hinaus, freundschaftlich verbunden zu bleiben. Was soll ich nur tun? Sie ist ständig in meinem Kopf.

...zur Frage

Warum schreibt sie nicht zurück kurz vor einem Treffen?

Hallo,
Folgendes Szenario: Ich (23) schreibe seit über 2 Monaten mit einem Mädchen (21) das ich auf einem Konzert kennengelernt habe, sie kommt aus dem nächsten Ort. Wir haben jeden Tag pausenlos geschrieben. Haben uns vor 5 Tagen auf einem Straßenfest getroffen und uns super nett unterhalten, habe sie dann auch nach Hause gebracht und ja aufjedenfall auch im Real Life wieder top verstanden. Vor 3 Tagen haben wir dann ausgemacht dass wir uns diese Woche wieder treffen und abends in der Stadt was essen gehen. So weit so gut, vorgestern urplötzlich mitten in der Chat-Unterhaltung in WhatsApp keine Nachricht mehr von ihr bekommen, sie hat die Nachricht aber gesehen. Nun meine Frage an die Frauen: soll ich ihr erneut schreiben und fragen was los ist und ob das Treffen noch steht oder ist das so ein Frauenspielchen kurz vor dem Treffen und sie wird sich noch melden?

Danke schonmal für eure Antwort weiß echt nicht was ich machen soll!

...zur Frage

Wann sollte man sich wieder melden, wenn man etwas ausgemacht hat? [Siehe Beschreibung]

Wenn er am Samstag gesagt hat, dass er sich am nächsten Samstag (also diese Woche Samstag) wieder mit dir treffen will, wann sollte er sich dann wieder bei dir melden? Bis jetzt kam noch nichts von ihm. Sollte ich mich mal bei ihm melden oder ist er an der Reihe?

...zur Frage

Ehemaliger Partner schreibt und fragt nach einem Treffen.

Ich habe mich seit ein paar Monaten von meinem Partner getrennt. Der Kontakt ist zwar noch da, aber auch nicht wirklich eng und der letzte Kontakt auch schon eine Weile her. Mitten in der Nacht schrieb er, dass er gerade in dem Moment an mich denkt und fügte hinzu, dass er allgemein auch ziemlich oft an mich denken würde und was ich den von einem Treffen in der nächsten Woche halten würde. Ich erwiderte daraufhin, dass er diese nachricht am morgigen Tag bereuen wird und sowas seinem ehemaligen Partner auch nicht spät in der Nacht schreibt. Am nächsten morgen meinte er, dass er von all dem nichts bereut und hat sich noch dafür entschuldigt, denn sowas macht man nicht, da habe ich wohl recht, und dieses "Gedusel" sei eigentlich nicht seine Art. Aufgrund des Treffens wollte er mich am Anfang der Woche noch man ansprechen.

Ich bin nun ein wenig am überlegen, ob ich nun letztendlich mich für das Treffen entscheide oder dagegen. Ich weiss, dass muss ich auf eine gewisse Art für mich entscheiden, aber auf nette Nachrichten würde ich mich trotzdem freuen. Davor wollte ich eigentlich keinen großen Kontakt, wir haben uns zwar auf eine "freundschaftliche Basis" geeinigt, weiss aber nicht, was ich davon halten soll.

...zur Frage

warum tut es sich so schwer wenn man alte freunde wieder persönlich treffen möchte?

Hallo, habe ein Problem. Kenne einige gute Freunde (persönlich) die ich auch bei Facebook als Freunde habe. Aber immer wenn ich über Facebook ein Termin für ein Treffen vereinbaren möchte, sind alle so im Stres , ständig verplant oder sagen Termine ständig ab. Was nicht weiter schlist aber auf dauer komisch ist. Hab auch mal nachgefragt ob die Person wirklich sich treffen will. Laut deren Antwort liegt es nicht an mir u es sind gute u ehrliche Freunde. Klar hab ich auch manchmal viel zu tun aber sich doch mal Zeit nehmen für Freunde ist doch kein zeitverschwendung? Früher (vor 10-15 Jahre) war es ganz einfach u unklompiziertenn wenn man sich mal persönlich treffen wollte. Warum ist das heute so kompliziert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?