Sie schaut anderen Typen an während ich sie heinfahre?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, also ganz ehrlich, ich finde deine Reaktion sehr übertrieben. Wenn ein Partner nicht mehr ein anderes Geschlecht ansehen darf, dann wird niemals eine Beziehung funktionieren können. Du solltest   mal genau darüber nachdenken.Deine Freundin hat sich ganz normal verhalten, denn das liegt in der Natur eines Menschen, hinzusehen wenn man etwas schön oder interessant findet.Und wer das nicht macht, der ist zu bedauern, weil dann irgendetwas nicht mit ihm stimmen kann.

Hier nur ein Beispiel.... Wenn du selber ein schönes Auto hast, dann schaust du doch auch, wenn du ein schönes anderes siehst, oder. Obwohl du genau weißt, dass dieses Auto für dich nicht in Frage kommt. Das ist zwar ein Gegenstand, aber es geht darum, dass deine Sinne gereizt werden. Du solltest lernen selbstbewusster zu werden, dann fällt es dir auch nicht schwer, einfach nur tolerant zu sein.



KslProstabil 29.09.2017, 18:35

Danke, das ist wirklich eins der schwersten Sachen sich klar zu machen, dass man eben doch niemals der Einzige sein wird, der ihr gefällt. Vor allem wenn man bis jetzt sowas noch nicht vorkam. Man denkt sich erst mal ob man doch nicht gut genug ist, etc. und ob sie wirklich treu wäre, wenn ein anderer Typ der ihr gefällt dasteht. Naja ich bin im Nachhinein froh dass ich es doch nicht angesprochen habe und versuche darüber zu stehen 

0
marenka111 29.09.2017, 19:53
@KslProstabil

Ja, ich kann verstehen, dass es zuerst schwer fällt, weil du eben nicht genug selbstbewusst bist.  Denn dann wärst du viel sicherer und solche Gedanken kämen dir gar nicht in den Sinn. Du bist, wie du bist und so gefällst du auch deiner Freundin, sonst würde sie nicht mit dir zusammen sein wollen. Ob eure Verbindung so bleibt, wird sich noch zeigen, wenn ihr euch besser kennen gelernt habt. Wenn eine Beziehung nicht klappt, dann liegt es selten am Aussehen, denn diese ist nur eine Fassade. Aber was sich dahinter verbirgt, das muss passen.

0

Also du kannst das ansprechen, ABER IN ALLER RUHE!!!!

Doch kann dir aus meiner Erfahrung sagen, ich habe mich auch mal so gefühlt, nur bin ich eine Frau. Habe mit meinen Partner damals geredet und er hat mir so erklärt:

Du schaust dir die Autos ja auch an (so ist es auch mit Menschen), welches Auto welche Farbe hat und ob dir diese Farbe gefällt (was die Menschen anhaben und welche Kleidung wieder mal In ist), ob der Ton vom Auto gut ist (ob der Mensch an sich attraktiv ist)... aber das war's auch...

Manch einer würde sagen: Appetit wird gesammelt, gegessen aber daheim ;)

Das mit Autos musste ich mir bewusst machen und dann habe ich mich nach paar (!!! ja es war schwer erstmal) Monaten entspannt.

Mittlerweile bin ich so entspannt, dass ich mich selber umsehe und mit meinen Partner über Frauen oder Männer unterhalte :D
Und wir sind super glücklich miteinander!!!

KslProstabil 29.09.2017, 18:35

Danke für die Antwort. Hat mir weitergeholfen :)

1

Ja musst du damit leben, dass sie gut aussehende Typen angucken wird...du kannst auch hübsche Ladies anschauen, es ist nicht erwartet, dass ihr aufhört, andere attraktive Leute anzustarren

Also darf sie keine "gutaussehenden" Typen mehr anschauen? Noch dazu seid ihr nicht einmal noch ein Paar. Wenn du dich in deinem Ego gekränkt fühlst dann solltest du daran arbeiten und selbstbewusster werden.

KslProstabil 29.09.2017, 15:48

Doch schon, aber extra den Kopf verdrehen und aus dem Rücksitzfenster noch hinterherschauen während ich sie heimfahre finde ich einfach nicht angebracht. 

0
19hundert9 29.09.2017, 15:52
@KslProstabil

Finde ich nicht schlimm. Entweder du vertraust ihr oder nicht, solltest du ihr nicht vertrauen, dann fang bitte keine Beziehung mit ihr an, ohne Vertrauen wird das nichts.

1

Ohja auf jeden Fall sie ansprechen.. mich würde das sehr verletzen und sie scheint mir irgendwie dich nicht richtig zu lieben...

Was möchtest Du wissen?