Sie möchte etwas ernstes, nicht nur für den Sommer. Jedoch unkompliziert.

3 Antworten

Nee, ich finde "unkompliziert" heißt eher, nicht gleich rumstressen, wenn der andere sich mal nen Tag nicht meldet. Bzw. ohne dieses ganze aufgesetzte "Ich muss dir jetzt sagen, wie toll du bist und muss mindestens einmal pro Tag mit dir telefonieren". Also einfach die Zeit zusammen genießen und das machen, worauf man Lust hat ;) Aber, wenn sie was ernstes will, dann eben auch verpflichtend, dass man nichts mit anderen anfängt und sich, wenn auch nicht jeden Tag, wieder meldet.

Du möchtest eine Beziehung eingehen kannst aber solche relevanten Angelegenheiten nicht mit diesem Mädel klären? Ich glaub kaum das da die nötige Reife vorhanden ist.

Frag sie einfach,...nicht das noch Missverständnisse kommen

Mädchen 20 will was ernstes, ich aber nur das eine, was nun?

Folgendes ich pflege guten Kontakt zu einem Mädchen und sie will eine Beziehung mit mir, da wir uns sehr oft treffen und ich merke wie sie die Zeit mit mir geniest ist mir es Aufgefallen. Ich kann mir eine Beziehung zwar nicht vorstellen aber will sie auch nicht als Freundin verlieren jedoch finde ich sie sehr hübsch und würde zu s'x mit ihr nicht nein sagen. Aber wie gesagt sie ist mir wichtig und ich will sie nicht verletzen. Es ist sehr kompliziert, was soll ich machen ?

...zur Frage

Lüge oder Wahrheit in der kennenlernphase?

Hallo Community,

Ich schildere mal mein Anliegen:

Puh, ganz genau weiss ich garnicht wie ich anfangen soll, ich schreib mal drauf los.

Ich bin seit ein paar Tagen offiziell mit meiner Freundin zusammen. Wir haben uns seit gut einem Monat das erste mal getroffen und seit zwei bis drei Wochen läuft auch was bei uns ( angefangen mit küssen und auch mit einander zu schlafen) die ersten Dates liefen erlich gesagt nicht so gut und ich habe sie erst beim 5. Date geküsst.

So, jetzt wird's interessant:

Normalerweise hätte meine Freundin seit vorgestern ihre Tage haben müssen. (Ich weiss das kann sich auch mal verschieben) ich habe ihr gestern eine Nachricht geschrieben und eher aus Spass gefragt, du bist aber nicht schwanger oder ?

Dann kam eine Antwort zurück, die mich geschockt hat. Sie meinte: wenn ja, warst du es nicht.

Puh, da musste ich erstmal schlucken und wusste nicht wie ich antworten sollte.

Wo wir uns später am Tag getroffen haben, musste ich sie zu reden stellen.

Ich habe gefragt, ob sie in unserer kennenlernphase noch jemanden hatte ?

Sie meinte: ich weiss nicht, ob ich dir das erzählen soll. Auf eine erneute Nachfrage von mir, sagte sie, das sie eine Affäre vor unserem kennenlern hatte und das sie einmal mit ihm geschlafen hat, seit wir uns kennen.

Da gab es laut ihrer aussage, wohl ein problem mit dem kondom, was sie auch zu der aussage brachte, ,, wenn ja, warst du es nicht.

Laut ihrer Aussage, war das vor unserem 4. Date. Zu den Zeitpunkt kannten wir uns rund 10 Tage. Sie Schwörte mir, dass es auch das letzte mal mit ihrer Affäre war und sie auch ein schlechtes Gewissen hat. Sie meinte weiter, sie konnte zu den Zeitpunkt nicht erahnen, dass aus uns was ernstes wird.

Mich trifft das schon. Wer hört sowas schon gerne.

Ich muss aber sagen, nach etwas zeit zum nachdenken, wenn das wirklich zu den Zeitpunkt war, wo bei uns noch nix lief, kann ich drüber weg sehen.

Aber irgendwie bin ich dennoch jetzt etwas unsicher, stimmt das alles oder lief doch noch was später ? Hat sie mit mir und mit ihrer Affäre geschlafen ? Lügt sie ? Aber warum sollte sie mich jetzt noch anlügen?

Ich weiss ihr könnte mir auch nicht sagen ob sie lügt oder nicht. Aber vielleicht habt ihr ein Rat für mich.

Ich hoffe, ich konnte trotz grosser Aufregung einen verständlichen Text schreiben.

Danke

...zur Frage

Unternehmungen mit der Affäre?

Guten Morgen,

also ich habe momentan was mit einem Mädel am laufen. Im prinzip ist es eine art Sex-beziehung oder vll auch etwas mehr, jedoch keine feste Beziehung. Sie kommt immer zu mir nachhause und bleiben da auch immer.

Klar ist ja in der regel auch normal so.

Doch würdet ihr es komisch finden wenn ihr mit eurer Affäre weggehen würdet? Z.b. sie mal mit zu Freunden nehmen oder Party machen?

Wir sind halt nicht zusammen, auch wenn wir all das tun was man in der Beziehung macht, Sex, Kuscheln, Knutschen, viel reden etc..

Würdet ihr davon abraten sie mal zu fragen ob sie mit einem weggehen will, z.b. zu Freunden?

ich bin 22, sie 18

...zur Frage

Wie oft lernt man so ein Typ kennen?

Hei Leute
Ich hab ein Typ kennengelernt
Er ist perfekt hat guten job trinkt kein alkahol hat super freunde hat seine ziele im leben zukunftvorstellung ein eigens haus mit familie.

Er ist ein echt liber ist sehr positiv eingestellt was mich auch schon beeinflusst hat das ich positiver geworden bin. geht nicht gibts nicht bei ihm.

Wir hatten super tage zusammen ausflüge und seehr witzige autofarten. haben mega viele insider xD

Ich war immer skeptisch was genau seine absicht ist. mittlerweile haben wir schon mehrere nächhe zusammen im selben bett verbracht.

das einemal sagte er als wir und geküsst haben, jetzt will ich dich verwöhnen und dan hat er mich oral befriedeigt, als ich gekommen bin hat er mich wieder geküsst und sagte: ich zwar mega scharf aber wir gehen jetzt nicht weiter...

Das hat mir gezeigt und bewiesen das er nicht nur das eine will.

Ich bin mir halt mit den gefühlen so sicher.
vorgestern hat er bei mir übernachtet und mich dann zur arbeit gefahren. seit gestern morgen hab ich nichts mehr von ihm gehört und ich glaub ich vermiss ihn doch schon ein bischen.

Ich hatte bis jetzt immer nur die erfahrung das die männer mich nur wegen meinem körper wollen... Und ich weis nicht ob ich jemals wieder so mann kennenlernen werde.

Wie sind eure erfahrungen so?

...zur Frage

Meint Sie es ernst? Oder bin ich nur Ablenkung?

Hey, ich hab vor na Zeit ein echt nettes Mädel kennengelernt wir verstehen uns auch echt super und das ganze Zeugs eben^^

Ich hab sie wirklich gern, Sie mich auch, hat sie zumindest gesagt.

Mein Kumpel hatte mich letztens gefragt mit wem ich da die ganze Zeit schreibe, hab halt dann den Namen gesagt und en Bild gezeigt, da hat er gemeint, Oh okay die kenn ich schonmal vom Hören und Sehen her. ( Sie ist ne Freundin seiner Schwester)

Er hat mir dann erzählt das sie vor kurzem was mit so nem Typen hatte, also jetzt keine Beziehung oder so, aber das sie anscheinend wollte, das es "mehr" wird. Er Ihr aber dann nicht mehr auf Ihre Nachrichten etc. geantwortet hat.

Mir hatte sie erzählt das sie mal 1 Date mit jemanden hatte aber das da nichts gelaufen wäre.

Jetzt frag ich mich halt wer mir die "Wahrheit" sagt, weil Laut der Erklärung von meinem Kumpel, wäre ich dann nicht mehr wie eine "Ablenkung" von dem verlorenen "Schwarm"<-- Sagt man das so?^^

Es stört mich jetzt nicht wirklich das Sie ein Date hatte, wir hatten da ja noch keinen Kontakt^^, aber ich will nicht Verarscht werden oder mir Hoffnung auf was Ernstes machen, wenn sie es nicht ernst meint.

mfg, =)

...zur Frage

Kann man eine Affäre verzeihen?

Hallo,

Meine Freundin hat während der Beziehung mit einem anderen geschlafen zwar unfreiwillig, hat sich dazu gezwungen gefühlt, aber keine Vergewaltigung. Sie hatte eine Affäre mit ihm, wollte nicht dass ich etwas davon erfahre und schlief mit ihm, weil ich ihr schon oft gesagt hatte, dass ich Schluss mache wenn sie jemanden küsst oder ähnliches. Nun sind wir immer noch zusammen, haben schon viel drüber gesprochen usw. Ich selber komme aber nicht damit klar, muss jeden Tag daran denken. Gestern hab ich ihr gesagt dass ich das nicht mehr kann, ich will das nicht so weiter. Sie brach in Tränen aus und hat so doll geweint dass sie Probleme beim atmen bekam. Ich liebte sie immer noch, aber ich empfand es für richtig Schluss zu machen, weil es mir immer schlechter ging. Jedoch hat sie starke Selbstzweifel, sie sagte zu mir ins Gesicht dass ich sie umbringen soll, weil ihr Leben ohne mich keinen Sinn hat. Da sie mit dem weinen nicht aufhören wollte, schlief ich diese Nacht noch bei ihr. Ich kann sie einfach nicht verlassen, ich liebe sie vom ganzen Herzen, hab aber so immer diese Gedanken. Hat jemand einen Rat oder ähnliche Erfahrungen? Ich bin mir sicher, dass sie ihren Fehler bereut, sie hat mir schon viel gutes getan, stand immer hinter mir und hat sich mir 100% anvertraut. Hättet ihr Schluss gemacht? Würdet ihr das "Risiko" eingehen dass sie Selbstmord begeht? Ich hab keine Ahnung was ich tun soll...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?